Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle 040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zentralverband einschlägig ausgewiesener Fachverbände bietet Kassen-Zertifizierung

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Dachverband - weltanschaulich neutrales Info-Portal

Qigong Tai Chi Ausbildung Flensburg

Lehrer werden und Krankenkassen-Kurse leiten

Jeder, der Lehrer werden möchte, sollte nach einem Anbieter Ausschau halten, der bzgl. Weltanschauung /innerer Einstellung mit ihm übereinstimmt. Die Gretchenfrage: Soll es ein interessen-geleiteter Lobbyist sein oder ein Heilsbringer-Guru? Oder gleich beides? Nein - besser nicht sondern vernünftigerweise ein Verband ohne Denkverbote wie der DTB, der Sorgfaltspflicht, Erwachsenenbildung und Ideologie-Freiheit vorlebt und bundesweit garantiert. Kontakt: Zentrale DTB-Info-Stelle Tel. 040 2102123.

Beim DTB-Zentralverband und den kooperierenden Fach-Verbänden umfaßt die Lehrerausbildung auch die Zertifizierung für die Krankenkassen-Kurse nach § 20 SVGB V. Die dafür zuständige "Zentrale Prüfstelle Prävention" erkennt seit Jahren alle DTB-Lehrer an. Zur Zeit überarbeitet der GKV-Spitzenverband die Leitlinien. Mit diesem Projekt "Qualitätsmanagement 2019-2024" wird eine neue Ära eingeläutet mit Begriffen wie "Akademisierung, ECTS-System, Credit-Points und QDR-Rahmen. Auch medizinische Kenntnisse werden im Curriculum verstärkt vertreten sein. Der DTB begrüßt diese Entwicklung und hat, seiner Vorreiter-Rolle gemäß, noch vor In-Kraft-Treten künftig nötige Module konzipiert. Ohnehin gehörte ein Teil der neuen Bedingungen bereits vorher zum DTB-Curriculum. DTB-Ausbilder sind beeindruckt und äußern sich lobend: Das Projekt des GKV-Spitzenverbandes hat das Potenzial, ein "Win-Win-Quantensprung" zu werden: Kassen-Versicherte bekommen signifikant besseren Unterricht, die Lehrenden sind erheblich qualifizierter und die ZPP-akkreditierten Anbieter / Kursleiter sind im Wettbewerb viel vorteilhafter positioniert.

Achtung Verwechslungs-Gefahr: Zertifikate / Abschlüsse vieler anderer Organisationen (u. a. Lobbyismus-Verbände oder Glaubensgemeinschaften) werden vom DTB nicht anerkannt! Quelle: Aktuelles bei unserem Partner-Verband auf Qigong Tai Chi Krankenkassen ZPP Leitfaden.

PROFESSIONELLE LEHRERSUCHE FÜR ANERKANNTE AUSBILDUNG: Chinesische Gesundheitsübungen des Qigong und Tai Chi haben viel zu bieten in puncto Ganzheitliche Gesundheit, Resilienz (Innere Widerstandskraft), innere Balance, Entspannung und Lebensqualität - und das ganz ohne teure Ausrüstung. Korrekt erlernt und regelmäßig praktiziert vereinen sie auf harmonische Weise Körper und Geist - ganz so, wie es sich wohl jeder für sein Wohlbefinden und seine Zufriedenheit wünscht. Doch wie findet man die richtige Schule? Der Dachverband DTB empfiehlt nur die bei ihm ausgebildeten Lehrbeauftragten. Sie sind auf ihren Lehrgebieten einschlägig qualifiziert und als Experten ausgewiesen. Mit ihrem Mandat vertreten sie den Verband autorisiert nach außen. Lassen auch Sie sich ermuntern und inspirieren für Qualität! Die gemeinnützige Bundesvereinigung bietet seit ihrer Gründung 1996 bundesweit höchst flexible Aus- und Weiterbildung an, die anders als bei vielen Instituten auf Ideologie-freier Wissenschaft beruht und nicht auf Esoterik-Folklore mit Guru-Nimbus. Bei seiner ganzheitlichen Methodik stehen seit über 20 Jahren Transparenz und Teilnehmerschutz im Mittelpunkt. Kosten 1390 €, Ratenzahlung möglich. Generell liegt dem Unterricht die Gebühr von 3,30 € pro Unterrichtsstunde zugrunde - und das trotz der außergewöhnlichen hohen Qualität und der Expertise der Lehrbeauftragten. Allerorten sehen sich an Ausbildung Interessierte mit einer breiten Palette unterschiedlichster Anbietergruppen konfrontiert. Einige sind sektenartig strukturiert, sodass eine DTB-Anerkennung nicht möglich ist. Die bekannten Auswüchse bei Lehrerausbildungen vieler Verbände/ Glaubensgruppierungen wie Esoterik-Folklore, Meister-Loyalität und Lobbyismus gibt es beim DTB nicht. Dies garantieren DTB-Geschäftsführung und Lehrbeauftragte. Rückständige Vorurteile chinesischer Dynastien, Deutungshoheit, Beliebigkeit und "QI-Erlebniswelten" weichen Fakten-Check, zukunftsorientiertem Berufsbild und klar-strukturierten ZPP-Stundenbildern! Die Kurse aller DTB-Schulen sind von unabhängigen Dritten überprüft und garantieren Qualitätsstandards westlicher Bildungsnormen - und das ist eminent wichtig angesichts des Vordringens sekten-artiger Gruppierungen auch in Deutschland, die mit dem Nimbus von Übersinnlichkeit und Magie auf Kundenfang gehen. Ihr Guru-Kult will keine starken Persönlichkeiten sondern Ja -Sager und Jünger. Laien, die Tai Chi oder Qigong erlernen wollen oder Lehrer werden wollen, können seriöse Anbieter nur schwer erkennen. Oft werden Gesundheitsförderung, Meditation und Innere Kampfkunst ohne die nötige Sachkenntnis vermengt, sodaß echter Lernerfolg beeinträchtigt wird.

DTB-Geschäftsführer Dr. Langhoff ist verantwortlich für das Methodik-Konzept, das auch wichtige Hintergründe transparent macht (s. DTB-Online-Kompendium). Er stellt klar: Ein Wort "in eigener Sache" nach rund 50 Jahren Erfahrung mit östlichen Künsten (Yin-Yang-Philosophie, innere Prinzipien, Meditation, Kampfkunst, Prävention): Ein so inspirierendes Vorhaben wie die Entwicklung Innerer Kraft und die damit verbundene Suche nach dem besten Ausbildungsinstitut sollte man planmäßig mit Unterstützung eines vertrauenswürdigen Experten angehen - sonst könnte man dabei allzuviel falsch machen. Der Zentralverband DTB empfiehlt nur nach seinen Richtlinien ausgebildete Fachkräfte - und das mit gutem Grund: Denn viele Schulen und Lehrer sind nur unzureichend qualifiziert - beispielsweise bzgl. "Internals/ Essentials", medizinischer Grundlagen, Körperstruktur, Physiologie oder Pädagogik. Unsere Kursleiter sind u. a. Ärzte, Sportlehrer, Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Pädagogen. Mir wird bei Beratungen des öfteren gesagt: "Wäre ich doch gleich zu Ihnen und Ihrem Team gekommen!" Mein Spezialgebiet ist zugleich meine Stärke: Individuelle Ausbildung für individuelle Situationen in jedem Einzelfall - ich informiere Sie gern unter 040 210212.

Der Autor dieser Seite, Dr. Stephan Langhoff ist auf den von ihm vertretenen Lehrgebieten dieses Kompendiums einschlägig und nachgewiesen qualifiziert. Seine Beratung kann Ihr Erfolgsfaktor Nr 1 sein! Der bekannte promovierte Philologe bietet nicht das in der Eso-Szene übliche Martial-Arts-Infotainment sondern nimmt die eigentlich selbstverständliche Sorgfaltspflicht zu seriöser Aufklärung ernst. Welcher Nutzen und welche Vorteile ergeben sich daraus? Die vorliegende Einführung bietet hilfreiche Einblicke in die Theorie und Praxis des Taiji-Qigong-Lernens und in die Beurteilung der Anbieter-Szene. Zusätzliche individuelle Hilfestellung kann darüberhinaus durch ein persönliches Telefonat mit dem Autor erfolgen. Der passionierte Forscher hilft gern mit Rat und Tat. Mehr zu Lebenslauf/ Bio und "Credentials" auf seiner Homepage. Dort auch Leitfaden/ Kompendium zum Resilienz-Programm.

Wahrheit als Handelsware - Das beanspruchte Mandat chinesischer Dynastien

Taiji-Qigong-Meister mit traditioneller Weltanschauung betreiben typischerweise eine engagierte Mission und sind bewaffnet mit einem unverhandelbarem Mandat der Führerschaft in der Suche nach Wahrheit - das legitime Recht von Glaubensgemeinschaften. Sie berufen sich in ihrem Unterricht auf ihre Bevollmächtigung zur Deutungshoheit bzgl. Lineage und Stilrichtung. Zu diesem beanspruchtem Auftrag gehören in erster Linie Direktiven und Weisungen sowie Fragen der Etikette, wie man sich als Mitglied der Community korrekt zu verhalten hat. Doch in westlicher Erwachsenenbildung schafft diese angemaßte Befugnis stets ein vielschichtiges Spannungsfeld. Siehe dazu den Artikel "Mandatierung, chinesischer Dynastien und Clans".

Ausbildung: DTB-Abgrenzung zu Lobby-Tum und Guru-Kult

Ein guter Tai-Chi-Qigong-Lehrer sollte ein Vorbild sein - und er hat selbst die Wahl wofür er glaubhaft stehen möchte! Die Lehrerausbildungen des DTB-Dachverbandes werden zum größten Teil von Menschen absolviert, die in den Bereichen Erwachsenenbildung und Gesundheitsbildung tätig sind. Einer der Gründe: Die Institution bietet mit ihrer wissenschaftlichen, weltanschaulch neutralen Methodik ein bewährtes Korrektiv zu Lobbyismus und Heilslehren.

Lobbyisten und Gurus verbreiten typischerweise geschönt-passende Sehweisen und "gefühlte Fakten". Da ihre Ausbildungen somit unausgewogen und beliebig sind, werden Schüler oft manipuliert und mit Fiktionen und Illusionen gegängelt. Doch erst Realismus und der Bezug auf "harte Fakten" machen einen Tai-Chi-Qigong-Lehrer zu einer unvoreingenommenen Autorität und zu einer gefestigten Persönlichkeit mit einem "inneren Kompaß". Es geht nicht darum, etwas besser zu träumen, sondern darum, aufzuwachen!

Geheimtipp Berufsbegleitender Block-Unterricht mit Qualitätssiegel - im Seminar-Zentrum: Idyllisch gelegen im Wald an einem kleinen See (s. Skizze zur Anfahrt und den obigen Video-Clip). Dort hat der promovierte DTB-Ausbilder bereits rund 80 Seminar-Wochen geleitet. Solcher Kompakt-Unterricht im Block-Format steigert den Lernerfolg und fördert zudem die Gruppendynamik. Das Seminarzentrum gilt unter Fachleuten als "DTB-Ausbilder-Schmiede Nr 1"! "Gestufte Lizensierung" in Blockausbildungen. Jede Blockveranstaltung umfaßt ein Wochen-Blocktraining in konzentrierter Form. So können Lehrinhalte intensiver gelernt und auch Randbereiche behandelt werden.

Wie finde ich die richtige Schule und vermeide falsche Entscheidungen?

Tai Chi und Qigong zu meistern ist nicht einfach! Schon bei der Suche nach Anbietern werden gravierende Fehler gemacht. Fundierte Beratung durch einen ausgewiesenen Fachmann kann Ihr Erfolgsfaktor Nr. 1. sein - schließlich gilt, die optimale Wahl zu treffen. Mängel oft schwer zu erkennen. Folgende Hinweise stammen aus der bundesweiten DTB-Lehrercheckliste.

Glaubwürdigkeit und übergreifende Autorität: Der DTB ist bekannt und geschätzt für seine übergreifende Expertise weit über den üblichen "Tellerrand" hinaus. Dieser Markenkern bürgt für Verläßlichkeit und damit für Glaubwürdigkeit. Gerade für ernsthaft Suchende ist dies der entscheidende Lackmustest, denn andere Verbände haben oft kommerzielle Geschäftsmodelle und/ oder quasi-religiöse Missionen.

Krankenkassen-Zulassung: Kassen erstatten Kursgebühren aufgrund der nachgewiesenen positiven Wirkungen auf die Gesundheit (u. a. Entspannung, Stressabbau, Belastbarkeit, Ausgeglichenheit). Die begehrte ZPP-Zertifizierung ist bei entsprechenden DTB-Ausbildungen kostenlos inclusive. Siehe dazu Fach-Organisationen / Vdek, GKV Spitzenverband Bund der Krankenkassen, Team Gesundheit, Tai Chi Verband Deutschland e. V. und die DTB-Kursleiter-Datenbank. Dort auch von Krankenkassen-geförderter Online-Unterricht.

Die offiziell akkreditierten Lehrbeauftragten des Taiji-Qigong-Zentral-Verbandes DTB eV. sind in der Lehrer-Datenbank nach folgenden Such-Kriterien aufgeführt: PLZ-Sortierung, "Geprüfter Lehrer DTB", Email-Kontakt und ihr aktueller Status, also "ÜBUNGSLEITER", "LEHRER", "PROFI oder "AUSBILDER". Enthalten sind auch Zusatz-Curricula wie Tuishou, Health-Qigong (Acht Brokate, Muskel-Sehnen-Stärkung), Nairiki-Solo-Übungen sowie Faszien-Qigong und Resilienz-Training. Lehrerverzeichnis und Kurs-Kalender sind eine Gemeinschafts-Aktion mehrerer einschlägig anerkannter Verbände und Vereinigungen, die nach gemeinsamen Standards der Dach-Organisation DTB deutschland-weit aus- und fortbilden. Regional-Büros helfen bei Lehrersuche und Unterricht direkt vor Ort, nachdem die Basis-Ausbildung absolviert ist.

Suche nach der richtigen Schule - Bundesweite Verbände-Kooperation hilft: Alle Lehrerausbildungen werden gemeinschaftlich veranstaltet vom Qigong Dachverband Deutschland ev, dem Tai Chi Dachverband Deutschland ev und dem Zentral-Verband DTB ev. Unter dem Dach dieser dreier gemeinnütziger Träger wurden bereits Tausende von Lehrern aus- und fortgebildet - für ganz Deutschland! Die regionale Lehrersuche ist daher oft ein Kinderspiel. Seit 2013 ist Shindo Yoshin Ryu / Toby Threadgill als Lizenz-Verlängerung anerkannt.

Hinweis Stunden-Anrechnung: Andere Organisationen empfehlen ihre Lehrer, die nach abweichenden Standards ausgebildet wurden. Der DTB rechnet Unterricht anderer Verbände teilweise nicht an - insbesondere, wenn sie mit westlicher Erwachsenenbildung nicht im Einklang stehen. Dazu gehören Glaubensgruppierungen mit Heilslehren, Lobby-Verbände mit Eso-Folklore etc. Die Abgrenzung im Einzelfall vor Ort ist für Laien schwierig. Siehe auch die Diskussion der Leitlinien-Infos "DDQT", "Dt. Qigong-Gesellschaft", "Taijiquan-Qigong-Netzwerk", "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center" .

 

Das qualifizierte Erlernen einer Entspannungskunst sollte gut überlegt sein - egal, ob man Lehrer werden will oder "nur einen Kurs besuchen" möchte. Das gewachsene Interesse an der Entwicklung "Innerer Kraft" hat mittlerweile zu einem "tiefgrauen Markt" geführt, auf dem sich Scharlatane, Sekten und Lobby-Verbände tummeln. Wenn jemand angiebt vom DTB eV. oder der "QUALITÄTSGEMEINSCHAFT TAI CHI ZENTRUM" ausgebildet worden zu sein, so sollte man dies verifizieren - z. B. mit Dr. Langhoff.

Wählt man als Laie eine Schule bzw. einen Lehrer in der Region aus
, um Lehrer zu werden, so kann man viel falsch machen. Generell gibt es grundsätzliche Überlegungen, die überregional gelten. Etliches läßt sich schwer direkt und fair vergleichen, denn häufig werden Äpfel mit Birnen verglichen. Gerät man an einen offenen, wissenschaftlicher Forschung und Fakten-Check aufgeschlossenen Lehrer, so ist dies empfehlenswerter als Institute, die sich ausländischen Gruppierungen angeschlossen haben oder sich ihnen verbunden fühlen. Transparenz und Teilnehmerschutz sind keine Selbstverständlichkeit und häufig kann die Situation erst durch beharrliches genaues Hinterfragen geklärt werden. Das Tai Chi Zenttrum bietet gern seine Hilfestellung an. Zertifikate von Institutionen, die nicht Mitglied im Dt. Taichi-Bund (DTB eV) sind, werden nicht anerkannt. Die begehrten Krankenkassen-Zulassungen sind mit DTB-Unterstützung seit Jahren ein Kinderspiel. Seine Stundenbilder und Standardisierten Konzepte sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention bundesweit anerkannt - jeder kann sie nutzen und gern individuell abändern.

Seit diesem Jahr gibt es eine Lehrer-Checkliste, die vergleichbar einem TÜV-Bericht hilfreiche Profile und Berufsbilder enthalten, auf der Extra-Seite

Tai-Chi-Qigong Ausbildung

Zu den im letzten Jahr eingetretenen DTB-Mitgliedern gehören auch gemeinnützige Online-Sportvereine. Durch den DTB-Skype-Unterricht wird Prävention und Rehabilitätation nachhaltig unterstützt, da unter fachkundiger Anleitung bequem zuhause geübt wird. Die Übungsprogramme werden vor dem Unterricht abgesprochen. Es gibt auch spezielle Senioren-Programme und Kinder-Programme. Eine zentrale Säule ist der Reha-Sport mit Gesundheits-Qigong, Eisenhemd-Qigong und den Acht Brokatübungen. Zum Taiji-Bereich gehören die Grundbewegungen "Vogel am Schwanz fassen" und die 10 Wesentlichen Tai Chi Prinzipien.

Artikel aus "Qigong - Hilfen für den Alltag": Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Nairiki - japanisches Qigong

Die aus China stammenden Nariki No Gyo (Übungen zur Entwicklung der Inneren Kraft) sind enthalten auf der Threadgill-DVD für Seminar-Nachbereitung und Korrektur.  Die japanische Samurai-Kampfkunst "Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (SYR)" ist einem Teil der DTB-Lehrerschaft bereits bekannt gemacht worden. Als Einführung in die "Internals" dieser "sanften Kunst" leitete Tobin E. Threadgill 2013 einen Lehrgang in Hamburg. Durch neue Möglichkeiten regelmäßigen TSYR-Unterrichts in der Hansestadt bieten sich DTB-Lehrern einzigartige Zusatz-Kurse bei der Fort- und Weiterbildung. Das Nairiki-Training ist ein entscheidender Zugang zum übergreifenden Verständnis der Tai Chi Prinziipien und der Inneren Kraft. Als Threadgill Sensei 2013 sein Nairiki-Seminar in der Hansestadt abhielt, gestattete er Dr. Langhoff nicht nur, den gesamten Lehrgang zu filmen, sondern schenkte ihm auch seine selbst-erstellte Nairiki-DVD. Dies ist eine seltene Ehre, von der sonst nur enge Threadgill-Schüler profitieren. Auf der DVD wird jede Nairiki-Kata aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Auch Kunren-Partner-Übungen sind enthalten. Und was die DVD zu einer erstklassigen Lehr-DVD macht, sind die "essentiellen Punkte", in denen erklärt wird, was bei der jeweiligen Form besonders wichtig ist. Es ist klar, dass die DVD lediglich die OMOTE-Version enthält und nicht etwa die "geheime URA-Form", die traditionell nur einem eingeweihten Zirkel weitergegeben wird.

Besonders großherzig war die Erlaubnis des Meisters, dass Dr. Langhoff die DVD nutzen dürfe, um seinen Lehrgangsteilnehmern die Nachbereitung zu erleichtern. Der Kaisho wies auf dem Lehrgang daraufhin, dass er plane, eine öffentlich zugängliche Lehr-DVD zu produzieren. Update 2017: Kommt Toby Threadgill wieder nach Hamburg? Angesichts der großen Begeisterung nach dem Lehrgang (s. Feedback-Chart) war der Ruf nach Folge-Seminaren vorprogrammiert. Doch bekanntlich kam es bis heute nicht dazu. Daher ist gerade für den DTB eV. die Ankündigung neuer TSYR-Kurse eine willkommene Neuigkeit. Auch scheint es bei dieser erfolgversprechenden Entwicklung wahrscheinlich, dass der Meister wieder nach Hamburg kommt - dann natürlich auf Einladung des neuen TSYR-Dojos von Barbara und Corina. Mehr zum Kaisho / Yoshinkai. Quelle: Shindo Yoshin Ryu.

Qigong Tai Chi Ausbildung Flensburg

Angesichts der zunehmenden Zivilisationskrankheiten, der oft schlechten Ernährungsweise und des weit verbreiteten Bewegungsmangels wächst in vielen Teilen der Bevölkerung das Interessen an östlichen Gesundheitsübungen wie Tai Chi Chuan und Qigong. Über die letzten Jahrzehnte hat sich die Zahl der Praktizierenden und auch die Zahl der Lehrenden stetig erhöht. Dazu gehört sowohl die Prävention als auch der gesamte Reha-Bereich. In den ursprünglich stark esoterisch gefärbten traditionell betriebenen Systemen haben sich dabei auch Standards westlicher Gesundheitsbildung etabliert. 

Weiterbildung Hamburg Prüfsiegel seit 1992Die zunehmende Akzeptanz einheitlicher und verbindlicher Qualitätsstandards in Lehrerschaft und Öffentlichkeit läßt dabei all diejenigen ins Hintertreffen geraten, die sich ausländischen Lobby-Verbänden chinesischer Taijiquan-Meister und Qigong-Meister angeschlossen haben. Solche Ansätze sind oft unvereinbar mit unserer ideologie-freien Erwachsenenbildung. Die von solchen Glaubensgruppierungen ausgebildete und autorisierten Lehrer sind im DTB und den angeschlossenen Organisationen nicht anerkannt und nicht akkkreditiert. Ihre Isolation nimmt weiter zu. Bevor man dort eine Lehrerausbildung beginnt, sollte man sich genau über die Mängel und Defizite informierten.

 

Zentral-Verband DTB empfiehlt Seminare Kurse Ausbildung, EU-Zertifizierung / Stundenbilder/ Zentrale Prüfstelle Prävention Seminare/ Flensburg

Unterricht Flensburg Taijiquan praktische Anleitung, theoretische Grundlagen, Literatur-Austausch, Treffen:

Unterricht Flensburg Taiji-Quan mit Qualitätssiegel:

Ihr Ansprechpartner für Organisationen, Institutionen, Selbsthilfegruppen, Vereine, Schulen, Lehrer Region Flensburg:

Geschäftsführer Dr. Langhoff (Telefon (040) 2102123, Mail: Taijiquan-Verband/Verbände

DVD-Fernunterricht plus Intensivwoche mit Zertifikat Dt. Dachverband

Deutscher Qigong-Tai-Chi-Verband

Yang-Family-Tai-Chi-Ausbildung Flensburg: Lehrer-Zertifizierung

Die Probleme mit der offiziellen Anrechenbarkeit von Yang-Family-Tai-Chi-Chuan durch den Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. behandelt Dr. Langhoff in einem Extra-Artikel zum Berliner Yang Chengfu Center, der auch für Flensburg gilt. Yang Family Taichi Berlin (Update: Berlin Yang Family Taijiquan). Das DTB-Gründungsmitglied schreibt: "Als ein Beispiel führe ich die Prüfungsfrage (2) von Yang Jun an: Was ist der Unterschied zwischen inneren und Äußeren Kampfkünsten? Bei Äußeren Kampfkünsten muss man härter und stärker sein als der Gegner, um ihn zu überwältigen. Innere Kampfkünste sind Tai Chi Hsing-I und Bagua. Äußere Kampfkünste wie Shaolin gebrauchen nur beschränkte Energie aus Körperteilen oder Sektionen statt wie beim Tai Chi die Ganzkörper-Energie. Quelle: htp://www.yangfamilytai chi.com/about/study/#footnote-01). Lehrer aus der Region Köln können sich direkt beim Regionalbüro informieren, sobald die neuen Richtlinien zum Yang-Family-Taijiquan gelten. Dort auch die Flensburg-Info für das Prüfungsvoraussetzungen für den Titel "Geprüfter Lehrer DTB".

TRANSPARENZ IM GESUNDHEITSWESEN. EU-Zertifizierung: Gemeinsames Projekt mehrerer Verbände. Praxis Zugelassen. Unterricht Tuishou, Faszien-Qigong Taijiquan Qigong in Flensburg: Seminare Flensburg, Kurse Flensburg, Workshops Flensburg, Lehrer Flensburg, Schulen Flensburg, Unterricht Flensburg, Vereine Flensburg.

Updates DDQT Ausbildung.

Kostenloser Download der vom DTB akkreditierten Lehrbeauftragten und der Soziogramme der Clans der Yang Familie

Weiterführende Links

Yang Family Tai Chi Moralkodex, Esoterik-Tradition, Social-Media-Mob-Rule und Faktencheck - Rezensionen zu den einzelnen Generationen und Meistern

International instruction /Seminars / Facilities wanted for EU-Teachers´Qualification - Centers for Yang-Chengfu-Taijiquan

We are a group that practices Tai Chi Chuan (Taijiquan) and Qigong in Germany. Among us are people from more than 40 countries. Maybe this website will become an online forum for Chinese exercises for health, meditation and martial arts. We are looking for contacts, exchange and meetings. Everyone is welcome to link to this website, whether as an organization / association, school / center, teacher / student, or even companies advertising for their products. Yang Chengfu Tai Chi Centers.

tai chi zentrum weiterbildung hamburgDatenschutz. © 1989-2018 Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi & Qigong e. V.  040-2102123.  Gemeinnütziger Verein für staatlich anerkannte Weiterbildung: Fachkräfte-Datenbank, Fach-Organisationen (Vdek, GKV Spitzenverband Bund der Krankenkassen). Alle Kurse tragen das Qualitätssiegel des Weiterbildung HH e. V. Das Prüfsiegel ist eine gemeinsame Aktion von Institutionen wie Handelskammer und Hochschulen. Es garantiert einwandfreie Qualität und seriöse Teilnahme-Bedingungen. Europa-weite EU-Zertifizierung macht den Verband zu einem umfassenden Korrektiv für "Neue Religion" und Lobbyismus.