Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle  040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zusammenschluss führender Institute bietet Ausbildung und Kassen-Zertifizierung aller Berufe

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Verband - weltanschaulich neutrales Web-Portal

Zu unserem baumstarken Logo haben wir interessante Zuschriften bekommen, von denen wir hier demnächst einige veröffentlichen:

Beate schreibt:


 
der Teddy als eine Art Maskottchen und Logoträger ist gar keine schlechte Idee, stellt er doch ein Symbol für Sicherheit, Vertrautheit Beruhigung  dar und passt gut zum Begriff Qualitätssicherung wo man ja auch auf Altbewährtes, Vertrautes Gesichertes
zurückgreift. In Assoziation mit dem Baum-Logo- damit es auch beim letzten "Dummy" noch klick macht- "festverwurzelt  und beständig in der Lehre ect. "  Lange Rede kurzer Sinn : meine Namensvorschlag lautet
Wushu - Steht als Überbegriff für östliche Kampfkünste, klingt
aber auch eingängig und ein bischen nach Knuddel-Kuddel auf chinesisch.
 
Wie lautet nun die Botschaft die unser
Wushu transportieren soll? Hallo Leute, wenn ihr die östlichen Kampfkünste erlernen wollt, dann kommt zu uns, denn wir lehren kein Mischmasch und kein Wi-chi-wa-chi ihr könnt uns vertrauen, denn wir geben Gesichertes und Altbewährtes weiter und sind in der Tradition der Meister fest verwurzelt.
 
Ist doch toll was in so einem kleinen Bärchen mit Bäumchen-Shirt alles drinsteckt ne?
 
Liebe Grüße Beate

Dr. Langhoff über Nairiki. Lesetipp: Die Ganzheitliche Philosophie des Ostens sieht den Menschen eingebunden: Himmel Erde Mensch

 

Bericht von Frank

"Auch der Tai Chi- und Qigong-Baum hat Durst"

Ein Baum besteht aus Elementen wie Sonne, Wasser, Luft und Energie. Er wächst durch deren Zusammenspiel.
Bekommt er diese im richtigen Maß, so wächst er gleichmäßig und individuell; keiner gleicht dem anderen. Bekommt er zuviel oder zu wenig eines Elements, so stellt er sein Wachstum ein.
Zwischen Mensch und Baum besteht schon seit langer Zeit eine besondere Beziehung. Sicher ein gute Wahl von Stephan, sich für den Baum als Qualitätssiegel zu entscheiden - und Stephan ist ein ganz besonderer Baum. :-)

Er lebt Tai Chi und Qigong und versprüht jede Menge Energie, Wissen und das Gefühl, ein Teil einer Welle zu sein. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals herzlich bei Stephan und allen anderen bedanken. Was langsam und still begann, wurde harmonisch und gemütlich.

Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen. Anbei noch einige meiner Gedanken zu dem Thema.

Liebe Grüße

Frank

Wir Menschen entdecken in den Wurzeln, dem Stamm, in den einzelnen Ästen, der Krone eines Baumes, in seinem Blühen, dem Fruchtbringen und dem Verlieren der Blätter Parallelen zu unserem eigenen Leben. Im Baum lernen wir etwas von uns kennen. Das Wachstum des Baumes und seine Veränderung in den verschiedenen Jahreszeiten zeigen uns den Kreislauf des Lebens. Auch in unserem Leben gibt es Höhen und Tiefen.

Bäume geben uns viel. Wir pflücken ihre reifen und wohlschmeckenden Früchte. Ohne den Sauerstoff, den die Bäume produzieren, könnten wir nicht existieren.
Aus ihrem Holz werden die unterschiedlichsten Dinge hergestellt. Der Baum zeigt uns die Reinheit und Natürlichkeit. Der Baum symbolisiert Leben und Natur.
Die Menschen sind von der Schönheit und Vielfältigkeit des Baumes beeindruckt. Sie fühlen sich im Schutz des Baumes sicher und geborgen.
Wir Menschen sind vom Baum fasziniert. Diese Faszination hat viel mit dem Alter und der Größe des Baumes zu tun. In dieser Hinsicht ist der Baum dem Menschen überlegen.
Er überdauert die Menschen.

Bewusst-Sein zu einzelnen Blättern

Die Blätter eines Baumes erscheinen von weitem gleich, doch schaut man von nahem, stellt man Unterschiede fest. Keines gleicht dem anderen, jedes ist ein Unikat.
Und doch fallen sie ab, und aus der neuen Kraft des Baumes entspringen neue Blätter - größer und stabiler als zuvor.

Auch kein Mensch gleicht dem Anderen, jeder Schüler, jede Schülerin ist etwas Besonderes. Manche lernen schneller, andere weniger schnell, doch dabei haben sie alle das gleiche Ziel.

Der Weise gibt nur das als Wissen weiter, was er auch weiß.
Er drängt sein Wissen anderen nicht auf und ist bescheiden zu sich selbst.

Beziehungen untereinander, gegenseitiger Respekt und Toleranz spiegeln die Charaktereigenschaften des Einzelnen wieder und helfen bei der persönlichen Entwicklung.

Hallo, ich habe gerade einen Artikel in einer Zeitschrift gelesen, der zu Eurem Thema passt:

Der Baum ist ein Element der Natur, das den Menschen an sich selbst erinnert. Er identifiziert sich mit der Gestalt des Baumes. Beide stehen aufrecht auf dem Boden und wachsen in ähnlicher Weise: Sie dehnen sich in der Breite und wachsen in die Höhe. Mensch und Baum beziehungsweise Holz werden in ihren Eigenschaften verglichen. Aber Baum und Holz überleben den Menschen. In ihrem viele Menschengenerationen überdauernden Alter gelten Bäume als Träger von Weisheit. Die Frage nach dem Holz ist, auf dem Umweg über den Baum. eine Frage nach dem Wesen der Welt.

In archaischer Zeit nimmt der Baum innerhalb des geistigen und religiösen Lebens vielfach eine zentrale Stellung ein. Durch seine Höhe verbindet er Himmel und Erde. Er ist das Bild der Weltachse.

Gut Gewählt - Tai Chi  & Qigong mit bundesweitem Qualitätssiegel - (Bestellung auf DVD-Seite), Online Anmeldung, Lektüre, Lebenskunst, Stile

Tai Chi DVDs Qualitätssiegel Qigong DVDs
Tai Tai Chi Qigong Deutschland Ausbildung, Lehrer Qigong

Tai Chi (Taijiquan, Taiji-Quan) ist Yin-Yang-Philosophie, Entspannungsmethode, "innere Kampfkunst Schattenboxen", Harmonie, Gesundheitssport, Heilkunde und taoistische Meditation in Bewegung. Dr. Langhoff vermittelt für Anfänger in klar strukturierten Lektionen die gesamte traditionelle lange Form des Yang-Stil-Tai-Chi/ Taijiquan, innere Stufen, Energiefluss, Spiritualität sowie Kampfkunst-Anwendungen der ursprünglichen Selbstverteidigung/ Kampfsport Meisterschaft Martial Arts (Wushu Push Hands) mit Fajing (Fajin) (explosiver Energie).

Alle unsere Organisationen mit Qualitätssiegel garantieren bundesweit einheitliche Standards der Erwachsenenbildung für Teilnehmerschutz, Gesundheitssport, Ausbildung, Weiterbildung und Zertifizierung im Bereich fernöstlicher Gesundheit/ Fitness/ Wellness/ Taiji/ Naturheilkunde, Asia-Fitness/ Body & Mind. Anbieter ist bekanntlich nicht gleich Anbieter! Lektüre, Lehrer, Schulen, Formen und der wachsende Markt ist selbst für Fachleute nur schwer zu überblicken. Mit dem Dachverband und seinem Qualitätssiegel für einheitliche Standards / Allgemeine Ausbildungsrichtlinien / sind Sie stets auf der sicheren Seite!

Es gibt über 10 000 Formen des Qigong (s. Lebenspflege, 'Yangsheng). Qi-Energie stärkt Gesundheit und Vitalität, öffnet Meridiane und macht belastbarer. Die hier präsentierte Kombination aus weichen und harten Übungen hat sich als besonders effektiver Weg zur inneren Balance erwiesen.  Dr. Langhoff präsentiert ausgewählte Lebenskunst-Techniken u. a. Kranich-Qigong, Stilles Qigong, Eisenhemd-Qigong und Brokate. Behandelt wird auch das seltene Tigermaul-Qigong sowie das präzise Aussenden von Qi-Energie (Fajin/ Fajing) am Beispiel von Kerzenflammen.

Tai Chi Forum

Updates DDQT Ausbildung.