Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle 040-2102123,  Impressum

Zentralverband einschlägig ausgewiesener Fachverbände bietet Krankenkassen-Zertifizierung

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan-Qigong-Verband - weltanschaulich neutrales Info-Portal

Foto des Monats Oktober 2001

Fachkräfte-Fortbildung "Sportmedizinische Aspekte"

Seminar-Schwerpunkt: Wie internationale Untersuchungen zeigen, besteht beim falschen Ausführen der Tai-Chi-Schrittfolgen die Gefahr von Knieschädigungen.

Beim Tai Chi Zentrum mit seinem Synthese-Ansatz werden durch laufende Einbeziehung moderner Erkenntnisse der Sportwissenschaft die gesundheitlichen Auswirkungen optimiert und Schädigungen aufgrund fehlerhafter Ausführungen vermieden. 

Dieses Seminar zu sportmedizinischen Aspekten wie  Vermeidung von Knieschädigungen wurde in Kooperation mit der Betriebskrankenkasse durchgeführt.
Deshalb sind gerade bei den Fachkräften entsprechende Kenntnisse nötig. Sie werden beim Tai Chi Zentrum im Rahmen der Gesundheitskontrolle vermittelt.

/Hinweis zum "Taijiquan Qigong Journal" (Gesundheit, Heilkunde, Medizin)

Distanzierung: Das "Taijiquan & Qigong Journal" gehört  nicht zur Qualitätsgemeinschaft "Tai Chi Zentrum" und nicht zum "Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.". Das "Taijiquan & Qigong Journal" ist ein eigenständiges Journal mit eigenem Angebot. Weiterlesen: Kennzeichnungs-Empfehlung Dachverband: Distanzierung Taijiquan & Qigong Journal: Taijiquan Qigong Journal

Archive, Literatur, International Taijiquan Foto- International Qigong, Bücher, DVDs, Bestellung, Publikationen, Artikel, Rezensionen im Dachverband Taijiquan Qigong: Taiji-Quan (Tai Chi Chuan) Qigong Sportmedizin

Datenschutz. © 1989-2018 Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi & Qigong e. V. (DTB)  040-2102123.  Gemeinnütziger Verein mit staatlich anerkannter Weiterbildung: Fachkräfte-Datenbank, Block-Unterricht, Fach-Organisationen (ZPP, Vdek, GKV Spitzenverband). Alle Kurse tragen das Qualitätssiegel des Weiterbildung HH e. V. Sein Prüfsiegel ist eine gemeinsame Aktion von Institutionen wie Handelskammer und Hochschulen. Es garantiert einwandfreie Qualität und seriöse Teilnahme-Bedingungen. Europa-weite EU-Zertifizierung macht die DTB zu einem umfassenden Korrektiv zu Eso-Folklore, Lobbyismus und Heilslehren gleichermaßen.