Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle  040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zusammenschluss führender Institute bietet Ausbildung und Kassen-Zertifizierung aller Berufe

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Verband - weltanschaulich neutrales Web-Portal

Ausbildung > Zertifikate, Zertifizierung, Empfehlungen, Vorteile

Dt. Dachverband informiert über Ausbildung

Zertifikate, Empfehlungen und Vergünstigungen der Tai-Chi-Qigong-Ausbildung beim Dachverband

Für jede Woche wird ein weiteres Zertifikat vom Dachverband ausgestellt. Je mehr Zertifikate erworben werden, desto mehr Empfehlungen und Vergünstigungen ergeben sich.

Je mehr Zertifikate durch Präsenz-Wochen erworben werden, desto mehr Empfehlungen und Vergünstigungen ergeben sich.

Die nach den Standards des Dt. Dachverbandes ausgebildeten Fachkräfte sind befähigt und berechtigt, eigenständig Kurse zu planen und zu leiten. Alle Zertifikate sind bundesweit gültig und anerkannt. Braucht der Zertifizierte im Einzelfall spezielle Formulierungen, so kann dies gern mit dem Verband geregelt werden. Jede Präsenz-Woche wird einzeln zertifiziert. Das Absolvieren weiterer Wochen nach der ersten Woche ist keine Pflicht. Jeder Lehrer entscheidet also selbst, wie lange er seinen Ausbildungsweg im Dachverband mitgeht. Dabei ergeben sich zahlreiche Vorteile und es werden je nach Stufe Empfehlungen des Verbandes in die Zertifizierung aufgenommen. Dem Ernsthaften wird qualifizierte Weiterbildung eine Herzensangelegenheit sein - zumal er bei den Mitgliedsvereinen allerbeste Bedingungen vorfindet.

Sektionen: Taijiquan-Dachverband Taiji Qigong-Dachverband  Zertifikate der Präsenz-Wochen und die Vorteile der Weiterbildungen

Für jede Woche werden 30 Fortbildungspunkte zertifiziert. Das DVD-Heimstudium sollte für jede Woche begleitend fortgeführt werden.

Nach der 1. Woche erhält man ein Zertifikat über die Teilnahme und es erfolgt Aufnahme in die  bundesweite PLZ-Datenbank. Zudem erhält man auf Wunsch engagierte und sachgerechte Unterstützung durch den Verband. Das im Heimstudium Erlernte wird umfassend korrigiert. Man sollte danach zuhause weiterüben, um mindestens eine 2. Woche zu besuchen, in der man dann auch kurze Lehrproben absolviert.

Bereits nach der 2. Woche kann man unterrichten. Man ist damit befähigt und berechtigt, Kurse eigenständig zu planen und zu leiten. Dies ist geeignet für Volkshochschulen, Studios, Sportvereine und Selbsthilfegruppen. Dabei sind die DVDs eine wichtige Hilfe bei Fragestellungen.

Das Abschluss-Zertifikat LEHRER nach der 4. Woche, enthält eine Empfehlung des Dachverbandes. Dies ist eine fundierte Basis für Unterricht und innerhalb eines Jahres zu erreichen, da der Verband jährlich 4 Intensiv-Lehrgänge veranstaltet.

Danach kann man sich auch zum FROFI 1-4 fortbilden. Man erhält eine Empfehlung vom Dachverband mit Foto und Telefon/ E-Mail in einer Regional-Seite der Internet-Städte-Seiten des Dachverbandes (googelt jemand nach Tai Chi/ Qigong und seiner Stadt, so kommen die Seiten des Verbandes oft an erster Stelle). Zudem wird auf Wunsch ein Video gedreht, bearbeitet und bei Youtube eingestellt (alles kostenfrei). Man ist berechtigt einen Mitgliedsverein des Dachverbandes zu leiten.
Danach kann man sich auch zum AUSBILDER 1-4 fortbilden, um selbst Lehrer vor Ort im Namen des Dachverbandes auszubilden. Die Gebühr der Intensiv-Woche ermäßigt sich dabei auf 50% (also nur 140,00). Man erhält eine Empfehlung vom Dachverband mit Foto, Telefon und E-Mail in der Team-Seite des Dachverbandes. Dies ist für den dort empfohlenen Lehrer eine vortreffliche Auszeichnung und kostenlose Werbung!

DDQT Ausbildung und Anrechnung

Quelle: DDQT Ausbildung.

Die Anfragen zum Thema "DDQT Ausbildung" betreffen die Anrechnung von sogenannten "DDQT-Ausbildungen" durch den Deutschen Taichi-Bund. Im Regelfall, so der AK DDQT Ausbildungen" ist eine Anrechnung nicht möglich (Details siehe Gruppe AALL-DTB) und Taijiquan Qigong Zertifikate. S. auch

Soeben aktualisiert: Qualitätssiegel Leitlinien DTB-Info Tai Chi Ausbildung DDQT/ AALL/ Netzwerk wird nicht anerkannt/ DDQT  Taijiquan Ausbildung Taijiquan Qigong Netzwerk Qigong-Lehrer-Ausbildung DDQT/ AALL/  nicht zertifizierbar. Updates hier: DDQT Vorstand

Die Begriffe Kursleiter/ Übungsleiter, Übungsleiter-Ausbildung

Zahlreiche Anbieter in Deutschland werben mit Begriffen wie Übungsleiter, Übungsleiter-Ausbildung oder Kursleiter. Vom Dt. Dachverband werden solche Bezeichnungen aber nicht empfohlen sondern die Stufungen LEHRER, PROFI, AUSBILDER. Weitere Begriffe kann man finden bei Volkshochschulen, Sportverbänden, Job-Center/ARGE/BfA/AA. Wir beraten gern. Siehe dazu den informativen Artikel von Dr. Langhoff Qigong Übungsleiter.

Zurück Zurück zu Ausbildung: Taijiquan Qigong Ausbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Updates DDQT Ausbildung.