Willkommen

Zentrale DTB-Anlaufstelle     040-2102123, 

Zentralverband einschlägig ausgewiesener Fachverbände bietet Kassen-Zertifizierung

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan-Qigong-Verband - weltanschaulich neutrales Info-Portal

Tai-Chi-Schwert/ Tai-Chi-Schwertform

Tai Chi Schwert

Für den Dachverband leitete Hans-Jürgen ein erstes Seminar für die Tai-Chi-Schwertform. An zwei Sonnabenden wurde die gesamte 32´er Form des Yang-Stils vermittelt. Damit das Erlernte nicht vergessen wird, frischt Hans-Jürgen die Bewegungen samstags vor dem Tai-Chi-Training nach Absprache wieder auf.

Tai-Chi-Schwerter/ Tai Chi Schwert Form

Die Tai Chi Schwertform, mit 32 Sequenzen in der alten Schritt- und Bildart des Yang-Stils Das Schwert ist die berühmteste Übungswaffe im Tai Chi und begeistert insbesondere durch die Schönheit und Anmutigkeit der Bewegungsformen. Das Training mit einer alten Waffe dient heute als Methode der Selbsterfahrung und als Mittel zur Entwicklung von Kraft und Geschicklichkeit. Eine Waffe zu halten und ihrer Eigenart entsprechend zu führen, kräftigt allmählich die Muskulatur in den Händen, den Armen und dem Rumpf, entwickelt ein bewegliches Handgelenk und eine bewegliche Taille. An zwei Sonnabenden wird die Tai Chi-Schwertform, mit 32 Sequenzen in der alten Schritt- und Bildart des Yang-Stils unterrichtet.

Bericht von Hans-Jürgen zu Tai-Chi-Schwert (dort auch Fotos mit Wiebke) (Mehr zu Yang Luchan, dem Gründer des Yang-Tai-Chi: Yang Luchan).

Tai Chi Schwert Schwerter