Willkommen

DTB-Anlaufstelle     040-2102123, 

Der DTB ist der Spitzenverband einschlägig ausgewiesener Fachorganisationen in Deutschland

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Tai-Chi-Qigong-Verband - weltanschaulich neutrales Info-Portal

Verbände-Info: Tai Chi Zentrum Hamburg ev - bundesweite Schule des DTB-DachverbandesQualitätssicherung für DTB-Lehrer: Geprüfter Lehrer DTB: Gesundheitssport, GesundheitsbildungGeschäftsführer Dr. Langhoff: Diese Webseite des "Tai Chi Zentrum Hamburg ev" bietet zugleich Aktuelles und Archiviertes aus meiner bislang 50-jährigen Beschäftigung mit östlichen Gesundheitsübungen, Meditation und Innerer Kampfkunst. Meine Schüler kommen aus über 40 Ländern. Das von mir 1988 mitgegründete Bildungsinstitut basiert auf ideologie-freiem Berufsbild und moderner wissenschaftlicher Qualitätssicherung. Wir sind unabhängig von Lobby-Verbänden und vom Moral-Kodex chinesischer Meister. Der lebendige Austausch in der Community fördert Kontakte, schafft Synergien und motiviert zu einem inspirierenden "Blick über den Tellerrand".

Qualiätssicherung: Tai Chi Zentrum, Prüfsiegel Weiterbildung, DTB-InstitutTai Chi Qigong Ausbildung ZPP-ZertifizierungDer gemeinnützige Verein trägt seit 1994 das Qualitätssiegel des Weiterbildung HH. Unsere Markenzeichen sind Transparenz und Teilnehmerschutz. Zu dieser Seriosität gehören Professionalität, Flexibilität und Service. Das Zentrum ist seit 1996 bundesweite Schulungsstätte des DTB-Dachverbands mit Block-Modulen, Bildungsurlaub und Zertifizierung gemäß dem "DT. STANDARD PRÄVENTION". Diese "Lehrerschmiede Deutschland" bietet ein Korrektiv zu Esoterik-Folklore, Halbwissen und Kommerz. 

DTB-Ausbildungsleitlinien - der Schlüssel zum Erfolg

Zum Instrumentarium von Qualitätssicherung im Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong gehören Standards und Güte-Kennungen auf der Grundlage von sogenannten "Ausbildungsleitlinien". Diese werden oft als "AL" oder "AALL" bezeichnet. Man sollte Richtlinien unterschiedlicher Anbieter jedoch klar auseinander halten. Ähnliche Logos können Zusammenhänge suggerieren, die nicht existieren.

Tai Chi, Taiji Taijiquan Qigong: Ausbildungsleitlinien des DTB-DachverbandsDie Ausbildungsleitlinien des DTB-Dachverbandes beruhen auf ideologie-freiem Faktencheck und bilden ein bewährtes und gern genutztes Korrektiv zu den "Taijiquan-Qigong-Ausbildungsleitlinien (AL, AALL)" der Szene. Mit dem Qualitätssiegel "Geprüfter Lehrer DTB" wird dieser "Gold-Standard" nach außen kommuniziert.

Die DTB-AL sind automatisch gekoppelt an ZPP-Zertifizierungen. Und mehr noch: Mit ihrem ganzheitlichen "Blick über den Tellerrand" gehen sie weit über die übliche Fachkräfte-Qualifizierung hinaus. Dieser Erfolgsfaktor Nr. 1 ebnet den Weg zur vollen Ausschöpfung der Potenziale für die innere Weiterentwicklung (s. Ausbildungsleitlinien DTB, DDQT, BVTQ-Netzwerk Taijiquan und Qigong Deutschland).

FAQ: Ausbildungsleitlinien für Tai Chi (Taijiquan) und Qigong (AALL, AL)

Chinesische Übesysteme aus Kampfkunst, Meditation und Gesundheitsbildung wie Tai Chi (Taijiquan) und Qigong haben in Deutschland mittlerweile einen festen Platz, u. a. bei bei Krankenkassen, Reha-Einrichtungen und im Gesundheitssport. Doch ihre eigentlichen Potenziale lassen sich oft nicht ausschöpfen. Was sind die Gründe?

DTB-Analysen zur "Taijiquan-Qigong-Szene" zeigen gravierende Mängel in der Kursleiter-Qualifizierung bzgl. der "inneren Orientierung": Berufsbild, Selbstverständnis und Selbstkritik entsprechen nicht den Anforderungen moderner effektiver Gesundheitsbildung. Der Hintergrund: Historisch, kulturell und methodisch lassen die traditionellen geprägten Fachbereiche eine große Nähe zu Mystik, Okkultismus, Heilslehren und "gefühlten Fakten" erkennen. Dies ist ein Thema, welches westliches Qualitätsmanagement auf den Prüfstand stellen und klar Postion beziehen sollte.

Im Fokus der Überprüfbarkeit sollten ganz pragmatisch die Leitlinien für Aus- und Fortbildung der Lehrenden stehen. Dabei sollte man zwei Kategorien klar unterscheiden: Zum einen die Ausbildungsleitlinien von wissenschaftlichem DTB-Beirat und ZPP / Vdek und zum anderen die Ausbildungsleitlinien der Taijiquan-Qigong-Szene mit ihren Netzwerken, Vereinigungen und Gesellschaften.

DTB-Ausbildungsleitlinien - der Schlüssel zum Erfolg

AL, AALL: Dr. Langhoff über Ausbildungsleitlinien DDQT, BVTQ-Netzwerk vs. DTB-StandardsDr. Stephan Langhoff, DTB-Geschäftsführer und Leiter des zentralen DTB-Bildungsinstituts, dem 1989 gegründeten "Tai Chi Zentrum Hamburg ev" informiert hier über einen Schwerpunkt seiner Arbeit: Die kontinuierliche Abstimmung der DTB-Ausbildungsleitlinien mit den  "Fachlichen Mindeststandards" für die Vdek-Prüfsiegel "Deutscher Standard Prävention". Dabei arbeitet er eng mit Vdek und ZPP (Zentralen Prüfstelle Prävention) zusammen. Hier kommt ihm seine jahrzehntelange Erfahrung als Krankenkassen-Fachberater zugute.

DTB-Distanzierung: Ausbildungsleitlinien DDQT, BVTQ-Netzwerk Taijiquan QigongEne Kernaufgabe von Dr. Langhoff und des DTB-Beirats ist die klare Abgrenzung des DTB-Dachverbands zu Taijiquan-Qigong-Standards der "Szene". Besonders bei Laien, die sich für eine Aus- oder Fortbildung interessieren, kommt es immer wieder zu Verwechslungen. Leitlinien, Qualitätssiegel oder Gütesiegel beruhen ja auf völllig unterschiedlichen Weltsichten, Interessen und Vorgehensweisen. Bei der Überprüfung von Qualität sollte es nicht um Eso-Folklore und "Chi-Welten" gehen sondern um objektive Normen. Der DTB verweist hier auf den Ansatz der RAL Gütezeichen. Im Dschungel unterschiedlichster Kennzeichnungen dienen sie als zuverlässige Orientierungshilfe.

ZPP-Zertifizierung mit fachlichen Mindeststandards des DTB

DTB-Ausbildungsleitlinnien setzen Standards für Tai Chi Chuan (Taijiquan) und QigongDie große Nachfrage und die Beliebtheit in der Community liegt nicht zuletzt an einer Besonderheit der DTB-Qualitätskontrolle ist der "ZPP-Automatismus". Dies bedeutet, daß DTB-Ausbildungsleitlinien eins-zu-eins gekoppelt sind an die jeweils gültigen ZPP-Anforderungen für Kursleiter für Krankenkassen-Maßnahmen. Damit ist sichergestellt, daß das Bestehen einer Abschlußprüfung für die Stufe "Geprüfter Lehrer DTB" automatisch die von der ZPP geforderten "fachlichen Mindeststandards" erfüllt. Bei Taijiquan-Qigong-Ausbildungsleitlinien anderer Schulen und Verbände sollte man genau nachfragen, ob diese eigentlich selbstverständliche Koppelung dort auch gegeben ist!

Aktuelle Ausbildungsleitlinien für Tai Chi und Qigong von ZPP / Vdek

Im Zuge der kontinuierlichen Überarbeitungen des ZPP-Leitfadens und der Vdek-Auszeichnung "Deutscher Standard Prävention" wurden die Qualifizierungen von Kursleitern / Übungsleitern für Krankenkassen-Angebote mit jeder Neufassung verschärft. Dies hatte der DTB-Dachverband für seine Fachbereiche Tai Chi (Taijiquan) und Qigong der ZPP auch von anfang an empfohlen. Seine Experten stuften die eng-gefaßten Szene-Standards der "Taiji-Qigong-Fachorganisationen", die der Leitfaden benannte, als ungeeignet ein. Eines der Haupt-Argumente: Lobby-Verbände und Vertreter von Heilslehren basieren nicht wie der DTB auf ideologie-freiem Faktencheck und sind somit ungeeignet für Gesundheitsbildung nach westlichen Sehweisen. Quelle: Wissenschaftlicher DTB-Beirat. .

Nun hat die ZPP mit der jüngsten Anpassung beides umgesetzt: Zum einen wurden "Fachkompetenz-Bereiche" mit einer naturwissenschaftlich-medizinischen Grundlage eingeführt und zum anderen werden im Leitfaden die "Fach-Organisationen" nicht mehr aufgeführt. Diese "doppelte Kehrtwende" der Vdek-Gremien zeigt ganz klar, daß die zuvor als "beispielhaft" eingestuften Gruppierungen wie der DDQT den Erwartungen der Krankenkassen und ihren Versicherten nicht genügen konnten. Künftig wird ihnen im Leitfaden kein Extra-Forum mehr geboten.

Ausbildungsleitlinien des DDQT und des BVTQ-Netzwerks für Taijiquan und Qigong

Es heißt: Ausbildungsleitlinien des DDQT sind sein "Qualitätsmerkmal" - doch die Prüfgrundlage, die DDQT-AALL, sind online gar nicht aufrufbar (Stand 2021-10-24). Weiter heißt es: DDQT-anerkannte Lehrer sind entsprechend den AALL aus- und regelmäßig fortgebildet. DDQT-Mitgliedsorganisationen bieten entsprechend qualifizierte Ausbildungen an. Für viele irritierend ist die Ähnlichkeit des Siegels mit dem Logo des viel früher gegründeten DTB. Der DTB zertifiziert grundsätzlich Ausbildungen und Seminare von Lobby-Organisationen nicht für seine ZPP-Zertifizierung, da sie seinen Standards nicht genügen.

Hinweis: Der DTB rät seinen Mitgliedern ab von der Bezeichnung seiner Angebote mit Begriffen wie "Gütesiegel" und empfiehlt aus Gründen der Transparenz ausschiließlich die einheitliche Kennung mit "Geprüfter Lehrer DTB". Quelle: DTB-Qualitätssicherung: Qualitätssiegel vs DDQT-Gütesiegel Taijiquan Qigong (ZPP-Zertifizierung mit fachlichen Mindeststandards gemäß dem Vdek-Siegel "Deutscher Standard Prävention").

Tags: FAQ: Ausbildungsleitlinien BVTQ, DDQ (TAALL /AL) DDQT-Gütesiegel

DDQT und BVTQ - Gütesiegel-Antrag

Fragen an den DTB betreffen auch die Beantragung von Taijiquan-Qigong-Siegeln. Einen Antrag auf Erteilung des DDQT-Gütesiegels kann man online stellen. Auch BVTQ-Mitglieder können nach Erteilung des BVTQ-Qualitätssiegel offenbar das DDQT-Gütesiegel beantragen. Quelle: DDQT-Gütesiegel Antrag BVTQ-Netzwerk Taijiquan Qigong. Es erscheint allerdings fraglich, ob diese Übereinkunft auch für die neuen Änderungen noch Bestand hat. Ohnehin werden ja beide Siegel vom DTB-Dachverband nicht anerkannt. Man sollte sich daher an den DDQT wenden mit der Bitte um einen Antrag für das DDQT-Gütesiegel. Weiterlesen: DDQT Gütesiegel Antrag.

Qilin-Bildungsakademie

 

BVTQ-AL / AALL und DDQT-AL / AALL - DTB-Abgrenzung

Das Qualitätssiegel des BVTQ-Netzwerks füt Taijiquan und Qigong besteht ganz schlicht aus der Taiji-Monade, zwei Sternchen und dem Aufdruck "Anerkannte Qigong-KursleiterIn" bzw. "Anerkannte Taijiquan-KursleiterIn". Etwas dürftig, denn ein Siegel soll ja eigentlich unverwechselbar sein - die Taiji-Monade als "kleinster gemeinsamer Nenner" erscheint eher wie ein "aus der Not geborener Platzhalter".

Hinweis: Die sogenannten "AALL" der BVTQ und des DDQT sind später entstanden als die Fachlichen Mindeststandards des Tai Chi Zentrums. Sie wurden 1996 mit der Gründung des DTB-Dachverbandes einen bundesweiten Rahmen und eine bundesweite Gültigkeit. Man sollte Ausbildungsleitlinien von BVTQ und DDQT nicht verwechseln mit den Vorgaben des DTB und Weiterbildung HH. Achtung: Das DDQT-Logo ist dem des viel früher gegründeten DTB-Dachverbands sehr ähnlich.

Der DTB nimmt als "Szene-Korrektiv" dazu Stellung und bietet wie schon in der Vergangenheit Hilfestellung an bei Problemen mit der Siegel-Anerkennung wie beispielsweise bei ZPP-Zulassung, Gleichwertigkeitsbescheinigungen und Nachschulungen.

Die jüngsten Debatten um Qualitätssicherung in der Taijiquan-Qigong-Szene haben dazu geführt, daß das Qualitätsmanagement des DDQT-Dachverbands erneut auf den Prüfstand gestellt wird. Nach der "DDQT-Implosion" durch den Austritt wichtiger Gründungsmitglieder und durch die nun fehlende Listung im ZPP-Leitfaden muß sich das "DDQT-Gütesiegel" quasi neu erfinden - und mit ihm die Rahmenbedingungen des Lobby-Verbands.

DDQT-Ausbildung - DTB-Anerkennung mit Nachschulung möglich

Die Stunden von DDQT-Seminaren können beim DTB-Dachverband nur angerechnet werden bei Vorlage von Bescheinigungen über Nachschulungen der Fachbereiche Tai Chi Chuan und / oder Qigong mit Prüfungen in ideologie-freiem Faktencheck gemäß DTB-Modulhandbuch C3.

 

Ausbildungsleitlinien/ Ausbildungsrichtlinien, Verbände, Krankenkassen, Überprüfbarkeit

Das Dauerthema Überprüfbarkeit von Standards der Verbände bzgl. Taijiquan-Qigong-Lehrer-Ausbildungen wurde neu befeuert durch ein Interview mit Dr. Johann Bölts von der DAK-Prüfkommission. Sehr offen und nachvollziehbar informierte der bekannte Wissenschaftler der Uni-Bremen über eine härtere Gangart bei der Überprüfung der Ausbilder im Bereich Qigong. Das DTB-Expertenteam wurd von der DAK-Prüfkommission ein Experten-Team anerkannt. Siehe auch die Qigong-Ausbildung mit Qualitätssiegel.

Rückblick / Historie

Ausbildungsleitlinien des DTB-Dachverbands - Der Beginn 1989

DTB-Ausbildungsleitlinien Taijiquan Qigong AL, AALL für ZPP-Krankenkassen-KurseTai Chi Zentrum und Qualitätssicherung - das passte schon immer gut zusammen.

Die Leitlinien zur Lehrer-Ausbildung im Dt. Taichi-Bund gehen zurück auf das Jahr 1989, in dem sich die Qualitätsgemeinschaft TAI CHI ZENTRUM gründete. Diese ersten Richtlinien zu Aus- und Fortbildung wurden mit Ausweitung der TCZ-Qualitätssicherung zu den jetzigen Ausbildungsstandards weiterentwickelt.

Während die anfänglichen allgemeinen Leitlinien Rahmen-Richtlinien einen ersten gemeinsamen Nenner der Mitgliedsvereine darstellten, wurde in der Folgezeit auf ein spezielleres Konzept umgeschaltet, welches höhere Hürden setzt.

Ausbildungsleitlinien/ Ausbildungsrichtlinien und Weiterbildung Hamburg e. V.

Überprüfte Leitlinien für DTB-Weiterbildung Tai Chi QigongDie Ausbildungsleitlinien orientieren sich seit 1994 verbindlich an den hohen Vorgaben des Weiterbildung Hamburg e. V., weil ab diesem Zeitpunkt die zentrale Schulungsstätte der Gemeinschaft, das Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. Mitglied im Weiterbildung HH e. V. wurde und dessen Standards garantiert. Die Ausbildungsleitlinien waren damals eine wichtige Entscheidungshilfe für Krankenkassen. Diese Rolle hat danach die ZPP übernommen. Die Zusammenarbeit mit den gesetzlichen Krankenkassen gestaltete sich mit dem allseits geachteten Qualitätssiegel des renommierten Weiterbildung HH e. V. noch effektiver - zumal in den  Neunziger Jahren die Intransparenz auf dem Anbieter-Markt noch größer war als heute. Von Seiten der Krankenkassen war dann zu hören: "Wir nehmen Sie - Sie haben ja das Qualitätssiegel!"

Ausbildungsleitlinien und DTB ev

Gleich nach der Gründung des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. im Jahre 1996 wurden die Allgemeinen Ausbildungsleitlinien der Qualitätsgemeinschaft und die Kriterien-Kataloge des Weiterbildung HH e. V. übernommen für die deutschland-weite Arbeit des Verbandes.

DDQT-AALL nicht anerkannt vom DTB

Daher ist der Qualitätsgemeinschaft an Transparenz gelegen - etliche Schulen werben mit dem Hinweis auf die AALL des DDQT. Es ist daher wichtig zu wissen, dass damit nicht die Leitlinien/Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft gemeint sind. Mehr noch: Die Allgemeinen Ausbildungsleitlinien des DDQT für Seminare werden vom DTB nicht anerkannt.

Weitere Ausbildungsleitlinien/ Ausbildungsrichtlinien angeschlossener Vereine

Zusätzlich haben angeschlossene Vereine und Verbände weitere Taiji-Qigong-Richtlinien entwickelt und gesetzlich geschützte Marken etabliert - u. a. ein Extra-Qualitätssiegel für Qigong-Lehrer-Ausbildung.

Voll belegt ist jetzt die Qigong Tai Chi Ausbildung in Göttingen (Warteliste ist eingerichtet).

Update: AALL: DDQT-Ausbildungsleitlinien

Die Zuschriften zum Thema AALL, DAK-Prüfkommission und DDQT werden in dieses Update eingearbeitet:  Ausbildungsleitlinien (AALL) BVTQ, DDQT vom Qigong-Arbeitskreis Qigong Tai Chi Verband .

* DTB-Dachverband bietet "Allgemeine Ausbildungsleitlinien" und "Spezielle Ausbildungsleitlinien" mit zwei unterschiedlichen Siegeln