Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle 040-2102123,  Impressum

Zentralverband einschlägig ausgewiesener Fachverbände bietet Kassen-Zertifizierung

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan-Qigong-Verband - weltanschaulich neutrales Info-Portal

Monatsfoto Oktober 2007: Bundesweite Ausbildungswoche 18.9. - 22.9 2007 und Zertifizierung
Gruppe 2007-3 Tai Chi Ausbildung Qigong Ausbildung Dt. Dachverband

Diese Ausbildungswoche war die erste, die komplett im Seminarzentrum in Hützel/ Bispingen durchgeführt wurde - also ohne Tage in Hamburg. Dadurch kann jetzt noch intensiver geübt werden. Premiere war auch das einführende Üben des Push-Hands - es ist jetzt fester Bestandteil der Ausbildung. Dazu wird eine Push-Hands-DVD erstellt zur Philosophie des Ostens und später eine weitere zu den zehn Prinzipien des Yang Tai Chi. Mehr Info künftig unter . Sehr hilfreich war die Unterstützung von Gisela und Teresa. Weitere Fotos der beiden, die eine Vollzeit-Ausbildung absolvierten unter Tai Chi Ausbildung/ Qigong Ausbildung. Auch aus der Berliner Region kommen immer mehr, sodass jetzt eine Extra-Seite eingerichtet wurde: Tai Chi Berlin). Von den vielen Lehrproben profitierten sowohl die zahlreichen Neuen als auch die vielen Fortgeschrittenen, von denen immer mehr die Stufe "Profi" erreichen. Herzlichen Glückwunsch!

Archive, Literatur, International Taijiquan Foto- International Qigong, Bücher, DVDs, Bestellung, Publikationen, Artikel, Rezensionen im Dachverband Taijiquan Qigong: Taijiquan Lehrer Deutschland

Updates DDQT Ausbildung.

Datenschutz. © 1989-2018 Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi & Qigong e. V.  040-2102123.  Gemeinnütziger Verein für staatlich anerkannte Weiterbildung: Fachkräfte-Datenbank, Fach-Organisationen (Vdek, GKV Spitzenverband Bund der Krankenkassen). Alle Kurse tragen das Qualitätssiegel des Weiterbildung HH e. V. Das Prüfsiegel ist eine gemeinsame Aktion von Institutionen wie Handelskammer und Hochschulen. Es garantiert einwandfreie Qualität und seriöse Teilnahme-Bedingungen. Europa-weite EU-Zertifizierung macht den Verband zu einem umfassenden Korrektiv zu Lobbyismus und "Neuer Religion".