Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle  040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zusammenschluss führender Institute bietet Ausbildung und Kassen-Zertifizierung aller Berufe

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Verband - weltanschaulich neutrales Web-Portal

Ausbildung > Dauer

Dauer der Lehrer-Ausbildung ist unterschiedlich !

Für viele das Wichtigste: Planungssicherheit - 4 Termine der Intensiv-Wochen pro Jahr sind garantiert!

Die Dauer der Lehrer-Ausbildung ist abhängig von mehreren Faktoren

Man muß zu Beginn der Ausbildung keinen festen Zeitplan haben. Auch kann man später immer noch Bereiche dazunehmen, indem man weitere Videos durcharbeitet.

Jeder bestimmt selbst, wie schnell er vorangeht

Da man zunächst im DVD-Heimstudium unterrichtet wird, hat man viele Freiheiten und kann seine Vorstellungen individuell umsetzen, ohne sich nach einer festen Gruppe und / oder einem festen Lehrplan richten zu müssen. So ist man sehr flexibel.  

Jeder bestimmt selbst, wie lange er dabei bleibt

Tai Chi und Qigong sind traditionell konzipiert für lebenslanges Lernen, da das Ziel die eigene Weiterentwicklung ist. Dazulernen kann man bei Dt. Taichi-Bund immer. So befaßt sich der Leiter der Ausbildung Dr. Stephan Langhoff bereits seit 1969 mit östlichen Künsten und der zugrundeliegenden Philosophie.


Jeder bestimmt selbst, wie viel er lernen will

Es gibt verschiedene Arten der Ausbildung, dies sich im Umfang unterscheiden. Dies wird ganz deutlich bei den Vollzeit-Ausbildungen (12, 18,24 Monate), die von der BfA/ ARGE bezahlt werden. Diese Umfänge sind jedoch die Ausnahme. Die meisten lernen Tai Chi und Qigong gleichermaßen. Aber manche wollen zusätzlich zum Qigong nur wenig Tai Chi lernen, weil ihnen der Aufwand zum Erlernen des ganzen "Tai-Chi-Gedichtes" mit "drei Stropghen" zu aufwändig erscheint. Auch dies hat natürlich Einfluß auf die Dauer der Ausbildung.

Jeder bestimmt selbst, welchen Lehrer-Status er erreichen will

Besucht man nach dem Heimstudium längere Zeit die Präsenz-Lehrgänge, so steigt der Lehrer-Status ähnlich wie bei Gürtelprüfungen kontinuierlich an. So kann man nacheinander folgende Stufen absolvieren: Kursleiter, Lehrer, Profi und Ausbilder.

Mehr: Die Dauer des Lernen ist von den individuellen Zielen als Lebenskunst abhängig. Siehe dazu die Themen Wu Wei, Tai Chi Kampfkunst,

Die Begriffe Kursleiter/ Übungsleiter, Übungsleiter-Ausbildung

Zahlreiche Anbieter in Deutschland werben mit Begriffen wie Übungsleiter, Übungsleiter-Ausbildung oder Kursleiter. Vom Dt. Dachverband werden solche Bezeichnungen aber nicht empfohlen sondern die Stufungen LEHRER, PROFI, AUSBILDER. Weitere Begriffe kann man finden bei Volkshochschulen, Sportverbänden, Job-Center/ARGE/BfA/AA. Wir beraten gern.Siehe dazu den informativen Artikel von Dr. Langhoff Qigong Übungsleiter.

Updates DDQT Ausbildung.