Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle  040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zusammenschluss führender Institute bietet Ausbildung und Kassen-Zertifizierung aller Berufe

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Verband - weltanschaulich neutrales Web-Portal

Qigong-Prüfung/ Tai-Chi-Prüfung

Angesichts der ausufernden Zertifizierungen mit unzureichenden Standards stellt sich für viele die Frage nach Prüfungen. Dem DTB ist dabei die Ideologie-Freiheit von Prüfungsfragen sehr wichtig. Diese ist nach seinen Recherchen längst nicht überall gegeben. Beschwerden und Hinweisen geht der Dachverband gerne nach. Siehe Tai Chi Qigong Prüfung.

Geprüfter Tai-Chi-Lehrer - DTB/ Qigong-Prüfung - geprüfter Qigong-Lehrer - DTB

Eine Prüfung läßt sich natürlich leichter bestehen, wenn zuvor der Lehrstoff klar und übersichtlich präsentiert wurde. Wenn ein Lehrer bei einem Schüler einen Fehler bemerke, sollte er zunächst prüfe ich zunächst, ob er nicht eine "Mitschuld" trägt. Der DTB arbeitet viel mit sogenannten Stundenbildern. Sie werden übrigens auch von der ZPP für Krankenkassen-Zulassung verlangt. Mit dieser verbreiteten Methode strukturieren kompetente Lehrer den Kursinhalt und den jeweiligen Stundenaufbau. DTB-Multimedia-Stundenbilder sind frei downloadbar. Die Vorlagen sind leicht und bequem umzuschreiben für indiviuelle, persönliche Änderungen.

Qigong Tai Chi Prüfungen in Theorie und Praxis - Prüferin Angela Plarre

In der bundesdeutschen Lehrer-Ausbildung gibt es bekanntlich die magische Zahl von 300 Unterrichtsstunden. Ihr Absolvieren führt über den Dachverband zur Anerkennung bei Krankenkassen. Dieses heiß begehrte Prozedere gilt jedoch nicht für alle - man muss einen abgeschlossenen Beruf haben. Die dadurch bestehende "Zwei-Klassen"Gesellschaft" unter den deutschen Qigong- und Tai-Chi-Lehrern ist - ganz klar - ein Ärgernis. Voraussichtlich wird dieses aber von Dauer sein, sodaß man sich damit arrangieren sollte. Vor diesem Hintergrund stößt ein Projekt im Dachverband auf großen Anklang, mit dem die Ausbildungsgänge derjenigen aufgewertet werden könnten, die nicht von den Krankenkassen anerkannt werden können, weil ihnen die geforderte "Primärqualifikation" fehlt. Ihre Zertifikate können auf Wunsch künftig den Zusatz "Geprüft - DTB" enthalten, wenn eine freiwillige Prüfung bestanden wurde.

Die Tai-Chi-Qigong-Prüfung dauert etwa 20 Minuten und wird gegen Ende der Woche abgehalten. In den Tagen davor wird der Prüfungsinhalt behandelt. Der geprüfte Tai-Chi-Lehrer bekommt nach bestandener Prüfung ein Zertifikat und wird in der Lehrer-Datenbank hervorgehoben.

Die Tai-Chi-Qigong-Prüfung umfasst Theorie und Praxis und ist für die Stufen LEHRER, PROFI und AUSBILDER unterschiedlich.

Die farbliche Kennzeichnung entspricht der Stufe. Es gibt jedoch keine Gürtelprüfungen bzw. Gurtprüfungen wie in anderen Kampfkünsten wie Judo oder Karate.

Hier das Projekt für die Stufe LEHRER:

Der Theorie-Teil enthält jeweils 3 (einfache) Fragen aus 8 Bereichen. Im Praxis-Bereich wird die Sicherheit im Ablauf des Teil 1 geprüft - ein Stocken/Anhalten bedeutet ein Nichtbestehen. Danach werden die Standfotos des 1. Tels rückwärts abgeprüft. Zur Prüfung kann sich melden, wer die ganze Form gelernt hat und ca 4 Intensivwochen bzw. ca. 300 Unterrichtsstunden absolviert hat. Die Gebühr beträgt 30 Euro. Eine eventuelle Wiederholung ist kostenlos. Voranmeldung ist erforderlich per Mail. Quellen: Ausbildung Deutschland, www.tai-chi-welt.net

Zertifikate: Geprüfter Lehrer DTB

Tai

Prüfsiegel für Tai Chi Qigong Prüfung im DTB

Hier sieht man man die Prüfsiegel für die Stufe LEHRER

Qigong Tai Chi Prüfung DTB Prüfsiegel

Yang Jun - Yang Family Certification / Accreditation Germany

Yang Jun (s. Yang Jun Videos Tai Chi) ist der einzige Vertreter der Yang-Familie, der noch Lehrgänge in Deutschland leitet - und das nur einmal jährlich. Diese werden vom DTB nicht anerkannt.

Updates DDQT Ausbildung.