Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle  040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zusammenschluss führender Institute bietet Ausbildung und Kassen-Zertifizierung aller Berufe

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Verband - weltanschaulich neutrales Web-Portal

Monatsfoto September 2007: Senioren-Kurse im Albertinen-Haus

Das Tai Chi Zentrum hat in Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Bildungsinstituten, Senioren-Wohnheimen und Krankenkassen in Hamburg Senioren-Programme entwickelt, die auf die speziellen Bedürfnisse von älteren Menschen zugeschnitten sind. Sie werden vom Dt. Dachverband empfohlen und sind auch als Lehrvideos und DVDs erhältlich. Enthalten sind Übungen des Tai Chi und eine breit gefächerten Palette des Qigong. Die mehrfach ausgezeichneten  Programme richten sich an  Senioren, die mit einer bewährten und ganzheitlichen Methode etwas für sich und ihre Gesundheit tun möchten. Der Mensch kann hier durch stetiges Üben und im meditativen Zusammenspiel von Körper und Geist vielen Krankheiten vorbeugen, Bewegungsmangel ausgleichen und eine höhere Lebensqualität erreichen - etwas drastisch formuliert: "Man stirbt gesünder!" In wissenschaftlichen Studien lassen sich zahlreiche positive Auswirkungen nachweisen (mehr Fotos: Senioren).

Archive, Literatur, International Taijiquan Foto- International Qigong, Bücher, DVDs, Bestellung, Publikationen, Artikel, Rezensionen im Dachverband Taijiquan Qigong: Taijiquan Lehrer Deutschland

/Hinweis zum "Taijiquan Qigong Journal" (Gesundheit, Heilkunde, Medizin)

Distanzierung: Das "Taijiquan & Qigong Journal" gehört  nicht zur Qualitätsgemeinschaft "Tai Chi Zentrum" und nicht zum "Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.". Das "Taijiquan & Qigong Journal" ist ein eigenständiges Journal mit eigenem Angebot. Weiterlesen: Kennzeichnungs-Empfehlung Dachverband: Distanzierung Taijiquan & Qigong Journal: Taijiquan Qigong Journal*

Updates DDQT Ausbildung.

Chinesische Verbände oft nicht anerkannt

Hierzulande ist ein Zunehmen chinesischer Taiji-Qigong-Verbände zu verzeichnen, deren esoterisch-traditionelles Weltbild mit westlichen Standards der Gesundheitsbildung unvereinbar ist. Man sollte wissen, dass solche Glaubensgemeinschaften von sektenartigen Gruppierungen in der Praxis oft nicht abgrenzbar sind. Wer Lehrer werden will und vielleicht mit einer eigenen Schule sich eine Existinz aufbauen möchte, sollte daher lieber auf "Nummer Sicher gehen" und sich zuvor bei deutschen Organisationen wie dem DTB über die Anerkennung informieren. Ausländische Lobby-Verbände sind in Deutschland aufgrund ihrer intransparenten Qualitätskriterien häufig isoliert und nicht anerkannt. DTB-Lehrer-Checkliste: Qigong Tai Chi Meister.