Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle  040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zusammenschluss führender Institute bietet Ausbildung und Kassen-Zertifizierung alle Berufe

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Verband - weltanschaulich neutrales Web-Portal

Meditation in der asiatischen Kultur - Fragen & Antworten

Neu: Qigong Ausbildung Hamburg: Qigong Ausbildung Hamburg

Das Wichtigste zur "Stille-Übung" im Tai Chi und Qigong

Artkel zum grundlegenden Konzept von "Himmel-Erde-Mensch" mit Zitaten von Yukiyoshi Takamura: Himmel-Erde-Mensch. Artikel zur Philosophie des "Richtig Lernens": Takamura Yukiyoshi (1928-2000)

Qigong und Tai Chi (Taijiquan) als Meditationsformen werden in der einschlägigen "Szene" mit ihren Sozialen Netzwerken häufig nicht richtig dargestellt - schon eine Einordnung unter "Entspannung" ist ja problematisch, da nicht "Sofa-Entspannung" das Ziel sein kann!

 

Meditation ist eine "Übung in Stille" - von daher verbieten sich auch gutgemeinte, dilletantische "Hilfen" wie Musik von selbst. Dies und anderes stößt in der "Taiji-Qigong-Szene" nicht immer auf Verständnis.

 

So ist es nicht verwunderlich, dass der enge und ursprüngliche Zusammenhang mit Konzentration und Sammlung häufig nicht berücksichtigt wird.

 

Jeder sollte wissen, dass Meditation einen Weg der eigenen Weiter-Entwicklung darstellt. Treffend ist hier der bekannte Ausspruch: "Wir brauchen nicht Menschen, die uns Krücken leihen, sondern solche, die uns das Gehen lehren"!

 

Entscheidend ist, dass dies nur durch das Erlernen und ständige Praktizieren von körper-betonten Künsten zu erreichen ist. Entscheidend ist auch, dass dies ein für JEDEN gangbarer Weg ist. Die Tür steht weit offen!

 

Verwandte Themen: Das natürlich-spontane (Nicht"-Handeln Wu Wei. Ein Bereich der Meditation ist auch die Tai-Chi-Schwertform. Ein traditioneller Bereich ist Chansi Gong, das Seideziehen. Forum mit vielen weiteren Fragen und Antworten: Tai Chi Forum Qigong Forum.

 Wu Wei - Meditation, Tai Chi und Qigong

 

Quelle: www.qigong-ausbildung.eu

Tai Chi Meditation & Qigong Meditation

Tai Chi Meditation Qigong Meditation Wu WeiFernöstliche Meditation wird auch "Stille-Übung" genannt und bildet einen Eckpfeiler östlicher Kultur, insbesondere des Buddhismus und Taoismus. Fernöstliche Meditation läßt sich grob einteilen in Meditation mit Bewegung und Meditation ohne Bewegung. Zu letzterem gehört Stehmeditation und Sitzmeditation. Zum ersteren viele Arten des Qigong und natürlich das Tai Chi. Ersteres hat eher Bezüge zur Traditionellen chinesischen Medizin/ Qi/ Yangsheng und letzteres eher zur Tai Chi Kampfkunst, wo es um die Energie-Fokussierung des Fajin geht. Aktuell: Foren, Blogs, Netzwerk-Bildung & Anleitungen leicht gemacht: Tai Chi Bücher Literatur,

Tai Chi Meditation mit Tai-Chi-Übungen kostenlos

Tai Chi hilft vielen Menschen, sich zu entspannen, dem Alltagsstress entgegenzuwirken und sich weiter zu entwickeln zu einem guten und zufriedenen Menschen.

Dazu braucht man nicht einmal einen Kurs sondern kann auch Zuhause mit DVDs üben (kostenloser Download von Übungen/ Lektionen unter ). Tai Chi Chuan stammt ursprünglich aus dem Bereich der Meditation. Östliche Kunst wurde traditionell verstanden als ganzheitlicher, lebenslanger Weg zum eigentlichen Leben, auf dem der Schüler danach strebt, sich weiterzuentwickeln, indem er sein Ich besiegt. Auch beim „nur“ gesundheitlich orientierten Tai Chi Chuan darf der traditionelle Geist der Meditation nicht verlorengehen. Die Tai-Chi-Chuan-Meditation soll eine ständige, geduldige Auseinandersetzung mit den eigenen Schwächen und Unzulänglichkeiten sein, zu der selbstverständlich die Abwehr von und Schutz vor Krankheiten gehört. Gesundheit stellt sich dem Asiaten so gesehen oft dar als notwendige Voraussetzung, sich im Laufe seines Lebens zu einem guten und zufriedenen Menschen zu entwickeln. Tai Chi wird auch "Meditation in Bewegung" genannt. Körper und Geist sollen zu einem ursprünglicheren Stadium und zu ursprünglicher, ganzheitlicher Gesundheit zurückgeführt werden. Stress, Unruhe und Sorgen treten dabei in den Hintergrund. Man konzentriert sich vollkommen auf den Fluß der Tai-Chi-Bewegungen. Diese "Stille-Übungen" sind in ganz Asien hoch geschätzt als wirksames Heilmittel für mehr Gesundheit, Vitalität, Fitness und Lebensfreude. Der Dt. Dachverband hat Übungsprogramme für unterschiedliche Zielgruppen entwickelt, mit denen man auch zuhause diese Meditation trainieren kann. Sie dazu die kostenlosen Online-Lektionen:Tai Chi DVDs .

Tai Chi Meditation Tai Chi Meditation Tai Chi Meditation

Quellennachweis: Tai Chi Meditation

Qigong Meditation mit Qigong-Übungen kostenlos

 

Mehr zur Meditation wichtiger Qigong Meister: Stehmeditation unter Dachverband Qigong

Qigong Meditation Qigong Meditation Qigong Meditation Qigong Meditation

Qigong Meditation, buddhistische oder taoistische Meditation im Sitzen oder Stehen ist "Bewegung in der Ruhe". Eine besonders gute und bekannte Übung ist das Pfahlstehen (Zhan Zhuang), das häufig als Stehende Säule bezeichnet wird.

Tai Chi Meditation & Qigong Meditation

Tai Chi Meditation/ Qigong Meditation hilft dem Übenden das Bewusstsein zu beruhigen, indem Gedanken und Bindungen, die Stress und Angst erzeugen, loszulassen. Der meditative Charakter des Tai Chi und des Qigong wird auch als wesentlich angesehen, um eine weiche Kampfkunst erfolgreich zu praktizieren und um durch Stärkung der Selbstheilungskräfte eine größtmögliche Gesundheit und Fitness zu erlangen. Viele Online-Übungen bietet der Dachverband kostenlos.

Updates DDQT Ausbildung.