Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle  040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zusammenschluss führender Institute bietet Ausbildung und Kassen-Zertifizierung aller Berufe

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Verband - weltanschaulich neutrales Web-Portal

Tai Chi Qigong Organisationen > Entmystifizierung

Deutschland-Themen: Taijiquan Qigong Dachverband Qigong Taijiquan Dachverband

Entmystifizierung östlicher Künste wie Tai Chi/ Taijiquan und Qigong

Verbände-Info Deutschland: Mehr zu den Themen, Arbeitskreisen, Sektionen/ Sparten unter Taijiquan Qigong Dachverband.

Der Qualitätsgemeinschaft geht es, bedingt durch ihren wissenschaftlichen Ausgangspunkt um  Stärkung von Objektivität und die weitere Entmystifizierung der östlichen Übungen sowie um ihre Abgrenzung zu Schwärmerei, Aberglauben und Unseriösem. Hinzuweisen ist hier auf unsere Forschung und unser Ansatz der Synthese. 

Dadurch hat sich die Qualitätsgemeinschaft große Verdienste erworben, indem sie beständig seit 1988  Verbreitung und Ansehen östlicher Gesundheitsübungen in Deutschland vorangetrieben hat. 

Viele sagen bei Beratungsgesprächen: "Wäre ich doch gleich zu Ihnen gekommen! Endlich kann mir mal jemand nachvollziehbar, kompetent und sozusagen in normalem Deutsch die Zusammenhänge erklären ohne gleich in nebulöse Begriffe, Mystifizierung oder Schwärmerei zu verfallen!"

Wir teilen auch hierzu die Meinung von Meister  Fu Zhongwen. Stets war er bemüht, das teilweise unzutreffende, esoterisch-mystisch geprägte öffentliche Bild zurechtzurücken, indem er darauf hinwies, dass nicht übernatürliche Kräfte und mysteriöse Energien, sondern die Naturgesetze und jahrzehntelanges beharrliches Üben die Ursachen für den Erfolg seien. Mystisches und Okkultes findet man auch in der Literatur: Tai Chi Bücher Literatur,

Die Qualitätsgemeinschaft wird mittlerweile vielfach aufgrund der modernen "Verwässerung traditioneller östlicher Künste" auch als Hüter und Sachwalter dieser Übungen gesehen - sozusagen als "TÜV", der die stetige Weiterentwicklung und die Pflege vorantreibt.

Aktuell: Foren: Übersicht/ Das Wichtigste, Effektiv kommunizieren, Mitgliedsvereine im Netz, Netzwerke-Online, Chats, Selbsthilfegruppen, Treffen, Fragen & Antworten zu kostenlosen Youtube-Netzwerken für Tai Chi Taijiquan Qigong: Thema Taijiquan Qigong Netzwerk auf Youtube (dort auch Kennzeichnung, Soziale Medien, "Szene"/ "Kampfkunst-Szene").

Update: Yang Jun jetzt bei Eso-Guru Tai-Chi-Meister Yang Jun wird auch als ein Esoterik-Meister bei Eso-Guru geführt, Er ist dort übrigens meines Wissens der einzige aus dem Bereich Tai Chi. Dies zeigt leider die immer noch enge Beziehung von Yang-Taijiquan der Yang-Familie mit dem Bereich Esoterik.

Innere Kampfkunst/ "Chinesisches Schattenboxen", "Szene",Anwendungen des Tai Chi und Qigong (Martial Arts Application/ Kampfsport, Kampfsportart) s. Innere Kampfkunst und Äußere Kampfkünste. Quelle: Dr. Langhoff über Kämpfen/ Innere Kampfkunst Tui Shou und Fajin

In der amerikanischen Fachzeitschrift "Tai Chi Magazine" werden häufig exzellente Artikel zu Forschungen und kontroversen Standpunkten veröffentlicht. Die Erkenntnisse werden laufend in die deutschen Publikationen eingearbeitet.  S. auch Stichwort Journal und Qigong Meister Lehrer Deutschland.

Updates DDQT Ausbildung.

Yang Jun weist bzgl. des Yang Family Tai Chi auf die vielen höchst unterschiedlichen Interpretationen hin, die Experten zum 1. Prinzip anbieten. Man würde sich wünschen, dass Yang Jun ein klares Wort dazu sagt, welches Verständnis der Zweig der Familie Yang hat, dem er als Linienhalter vorsteht.

Tai Chi Lehrerausbildung Deutschland -Zentrale Hamburg

Taiji-Qigong-Fachfortbildungen tun not: Moderne Forschung erweist viele Postulate, die, früher richtig schienen, als falsch. Das Grundprinzip von ausgewogener Forschung und Lehre erfordert eigentlich, dass Lehrende ihre Fehleinschätzungen entsprechend korrieren und an ihre Schüler weitergeben. In weiten Teilen der "Taiji-Szene" Deutschlands geschieht dies jedoch leider nicht. Unsicherheit und Polarisierung nehmen zu, Verbände spalten sich und die Reputation östlicher Künste in der Öffentlichkeit sinkt.

Der überbordende Markt für Lehrerausbildungen erschwert die richtige Entscheidung! Lobby-Verbände, Hochstapler, Sekten u. a. gehen auf Kundenfang. Die heutige Info-Flut empfinden viele als Fluch und Segen zugleich. Zwar sind für Laien Seriosität, Fakten-Treue und Werbe-Rummel schwer zu unterscheiden, doch für Forscher gestaltet sich Zugang zu Wissen heute weitaus leichter. Der Recherche-Verbund TCDD-DTB bietet Präsenz-Seminare und Multimedia-Lehrmittel. Engagierte Lehrer können sich bequem stilart-übergreifend fortbilden und dabei faszinierende Zusammenhänge entdecken.

Seit Jahren ist Hamburg eine Art "Tai-Chi-Qigong-Hochburg". Leider bedeutet dies nicht, dass dort objektive Standards herrschen. Nach Recherchen des Tai Chi Zentrums Hamburg e. V. basiert der Unterricht vieler Lehrender der "Szene" auf esoterisch-traditionellen Anschauungen. Es ist klar, dass für solche Lehrer die Erwachsenenbildung mit ihren westlichen ideologie-freien Qualitätskriterien nicht die erste Wahl ist. Lehrer wie Dr. Langhoff gingen jedoch von anfang an den "Weg der Krankenkassen" und entwickelten bereits anfang der Neunziger Jahre bundesweit gültige Standards, die sich an Gesundheitsförderung und die Kritierien-Kataloge des Weiterbildung Hamburg e. V. orientierten. Quelle: DTB-Multimedia-Dossier-Download: Lehrerausbildung mit Qualitätssiegel - Beginn jederzeit überall und kostenlos: Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg.

DTB-Lizenzverlängerungen: Toby Threadgills Lehrgänge

Für Taiji-Qigong-Lehrende sind die Prinzipien ein Thema allerersten Ranges. Entspannung, Körperstruktur, Weichheit und Geschmeidigkeit sind seit Jahrhunderten auch in anderen asiatischen Künsten als "Geheimnisse" überliefert - z. B. im traditionellen japanischen Jujutsu. Toby Threadgill leitet das Shindo Yoshin Ryu Jujutsu weltweit. Shindo Yoshin Ryu (SYR) ist eine Entwicklung des Yoshin Ryu Jujutsu, dessen Gründer Mitte des 16. Jahrhunderts Yoshitoki Akiyama war. Die Tradition des Shindo Yoshin Ryu Jujutsu geht in der späten Edo-Periode auf Matsuoka Katsunosuke (1836 - 1898) zurück. Seminar-Berichte hier: Toby Threadgill Hamburg Berlin.