Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle  040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zusammenschluss führender Institute bietet Ausbildung und Kassen-Zertifizierung aller Berufe

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Verband - weltanschaulich neutrales Web-Portal

Fachbegriffe Qigong/ Taijiquan/ Taiji/Tai Chi

Sung: Tiefgreifende Entspannung

Der chinesische Begriff der körperlich-seelischen Entspannung

Oft bewundert man an Asiaten eine Art "innere Entspanntheit". Das häufig im Tai Chi und Qigong geforderte "Sung" ist nicht einfach zu realisieren. Es bedeutet Lockern und in der Verbindung "Fan Sung" soviel wie "Locker Lassen". Zusätzlich ist Geschmeidigkeit, Anpassung und "Erwidern-Können" impliziert.

Chinesische Meister verfügen über einen philosophisch-kulturellen Hintergrund, der ihnen ein Verständnis erleichtert. Sie weisen darauf hin, dass die deutsche Übersetzung "Entspannung" insofern ein "falscher Freund" ist, als es nicht darum geht, schlaff zu werden (s. Tai Chi Entspannung). Webinfo: Traditionelle Kampfkunst-Stehmeditation: Stehende Säule.

Zusätzliche Wichtigkeit gewinnt dieses Konzept im Zusammenhang mit Kampfkunst/ Kampfsport und der Wahrscheinlichkeit von Gefahr, die es abzuwehren gilt. Im Bereich der "Inneren Kampfkunst" ist Sung ähnlich der Bereitschaft zur Weiterentwicklung sowie der stetigen Wachsamkeit gegenüber inneren Feinden. Im Körperlichen ist es eine kontrollierte Spannung, ein gesunder, natürlicher Muskeltonus - nicht zu hart und nicht zu weich, wie man ihn gut an Tieren beobachten kann.

Fajin und Faszien stehen auch im Zusammenhang mit SUNG. Lehrposter: Tuishou-ausbildung mit .

Weiteres zu Buddhismus/ Taoismus: Wu Wei. Mehr zu Qigong Meistern bei Qigong:Qigong Meister, Aktuell: Foren, Blogs & Netzwerk-Bildung leicht gemacht: Shindo Yoshin Ryu/ T. Kono, Hartes Qigong.

Im geistig-seelischen Bereich ist es eine zu allem bereite, ungetrübte Gleichmütigkeit, Ruhe und Gelassenheit. Meditativ gesprochen soll das Bewusstsein wie ein leerer Spiegel sein, der alles ungefiltert und uneingeschränkt wiedergibt. Der Begriff "Sung" ist eng verknüpft mit dem Begriff "Q". Mehr zu Qi-Energie bei Dr. Langhoff: Qi. Mehr zur Historie des Tai Chi (Taijiquan, Taiji-Quan, Schattenboxen) als Kampfkunst: Tai Chi Kampfkunst, Tai Chi Selbstverteidigung.

Tai Chi Übungen

Taiji-Quan - das sind ruhig-fließende Bewegungsfolgen, die in China und in vielen anderen Teilen der Welt jeden Morgen von vielen Gruppen in den Parks praktiziert werden. Durch das Üben des "Schattenboxens" verbessert sich der Muskeltonus, der Gleichgewichtssinn und die Atmung. Geistige und körperliche Ausgeglichenheit nehmen zu ebenso wie Belastbarkeit und Zufriedenheit (Taiji Übungen).

Updates

Zentrale: Betriebliche Prävention Tai Chi Hamburg Ganzheitliche Gesundheitsförderung deutschlandweit Prüfsiegel Zentrale Prüfstelle Prävention und Weiterbildung Hamburg

Tai Chi Betriebliche Prävention Hamburg

Tai Chi Prinzipien

Saarbrücken Tai Chi 

Göttingen Tai Chi 

München Tai Chi 

Updates DDQT Ausbildung.