Willkommen

DTB-Anlaufstelle     040-2102123, 

Der DTB ist der Zentralverband einschlägig ausgewiesener Fachverbände in Deutschland

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan-Qigong-Verband - weltanschaulich neutrales Info-Portal

AK "Qigong Sekten"

Qigong-Sekten sind in China seit längerem ein Thema von Hohn und Spott. Ich erinnere mich noch gut an Fu Zhongwens Bericht, in dem es um seine Erlebnisse mit einem sogenannten "Qigong-Meister" ging. Angesichts der Albernheiten und des Hokus-Pokus von Scharlatanen kann man eigentlich nur den Kopf schütteln. Jeder sollte im eigenen Interesse auf Seriosität achten und im Zweifelsfall die Checkliste zur Abgrenzung von Sekten zurate ziehen. Auch die Nähe zu Religion ist nicht von der Hand zu weisen. Verwandt ist die Frage, inwieweit es sich bei Taoismus und Buddhismus um Religion handelt.

Tipp:

 Schulen und Lehrende, die ihre Ausbildung als "traditionell", "authentisch" oder "klassisch" bezeichnen, grenzen sich oft nicht ausreichend ab von Meistern mit esoterischem Hintergrund. Das Tai Chi Zentrum hat ein umfassendes Konzept entwickelt, das weit über die Grenzen Deutschlands als effektives Korrektiv für solche Negativ-Symptome bekannt und geschätzt ist. Siehe dazu auch Fragen & Feedback zur Taiji-Qigong-Ausbildung Österreich und zur  Taiji-Qigong-Ausbildung Schweiz.

AK "Taijiquan und Esoterik/ Sekten"

Das Tai Chi Zentrum steht für Transparenz und Teilnehmerschutz - s. a. Beurteilungen im Zusammenschluss der Mitgliedsvereine: Taiji Qigong Verbände

Das Tai Chi Zentrum steht für Transparenz und Teilnehmerschutz - s. a. Beurteilungen im Zusammenschluss der Mitgliedsvereine: Taiji Qigong Verbände. Lehrende verbreiten vielerorts in Deutschland traditionell geprägte Weltsicht chinesischer Meister (s. Tai Chi Meister, Qigong-Meister, Push-Hands-Meister

Qigong, Tai Chi, Sekten und Lehrerausbildung

Erkennen von Sekten-artigen Strukturen ist Teil der Lehrer-Ausbildung im Dachverband. Meine Methode, übergreifende Kontexte einzubeziehen, erleichtert das Erkennen von sekten-artigen Phänomenen sehr, denn mit einem "Blick über den Tellerrand" wird auch dem Neuling genau die Transparenz geboten, an der Sekten nicht gelegen sein kann. Auch bei Recherchen im Internet bietet Hintergrundwissen eine große wenn nicht entscheidende Hilfestellung, denn Suchmaschinen listen Esoterik-Folklore oft auf den ersten Plätzen, was eine seriöse Recherche erschwert. Quelle: Sekten Qigong Tai Chi (Taijiquan).

Yang Family Tai Chi

Eigentlich weiß es jeder: Der Terminus "Yang-Family-Tai-Chi" ist seit Meister Yang Chengfu nur noch eine unspezifische Leerformel. Dessen ungeachtet versuchen zahlreiche Taiji-Verbände, daraus Kapital zu schlagen und für sich eine Deutungshoheit abzuleiten, die von den Fakten nicht gedeckt ist. Häufig benutzen nicht nur Familien-Mitglieder diese Leerformel sondern auch solche, die nicht mit der Familie verwandt sind. Weiterlesen: Yang Family Tai Chi.

Taijiquan Qigong Verbände > Sekten-artige Strukturen im Anbieter-Markt

Manche Schulen und Lehrer des Tai Chi oder Qigong weisen in ihren Internet-Auftritten explizit darauf hin, dass sie KEINE Sekte seien. Aber auch dann sollte man natürlich genau aufpassen. Manchmal ist der Übergang zu sekten-artigen oder sekten-ähnlichen Gruppen auch fließend und erst im nachhinein zu beurteilen. Eine Nähe zu Sekten erleichtert der umstrittene Begriff des Qi. Siehe dazu auch die Updates und Forschungen bei Dr. Langhoff www.stephan-langhoff.de/qi.htm sowie zur Yang Family und Yang Jun.

Sekten und sekten-artige Strukturen im Tai Chi und Qigong

Quelle Rezension Sekten Tai Chi: Besonders in streng hierarchisch strukturierten Organisationen des Taijiquan und Qigong brauchen Neulinge Beratung und Hilfe. U. a. dazu hat der Verband schon 1988 seine Schlichtungsstelle eingerichtet.Wichtig ist zunächst die Frage "Wie erkenne ich eine Sekte im Tai Chi / Qigong?". In der Literatur werden verschiedene Listen von "Alarmzeichen" genannt, die die Prüfung von Gemeinschaften m Hinblick auf Sektenhaftigkeit ermöglichen. Eine "Checkliste Psychomarkt" ist in Arbeit. Tipp: Argumentationshilfe: Was eine alternativ-spirituelle Gruppe zur Sekte macht Psychologische Kriterien zur Beurteilung von Destruktiven Kulten http://www.bdp-verband.de/bdp/archiv/psychokulte.pdf und http://www.sekten-sachsen.de/wasistsekte.htm

Psychogruppen/ Sekten im Qigong und Taijiquan

Das Thema Tai Chi Sekten/ Qigong Sekten ist ein sehr häufig diskutiertes. Und in der Tat wird es immer drängender, denn die zunehmende Info-Flut durch die Sozial-Medien bietet Sekten einen sehr gangbaren Weg, sich bekannt zu machen und Anhänger zu rekrutieren. Dies ist die Meinung des Arbeitskreises Taiji Qigong Sekten in Deutschland. In der Regel sind es nicht deutsche Sekten sondern deutsche Ableger von international agierenden Sekten.

Der Duden definiert Sekten als "kleinere Gemeinschaft, die in meist radikaler, einseitiger Weise bestimmte Ideologien oder religionsähnliche Grundsätze vertritt, die nicht den ethischen Grundwerten der Gesellschaft entsprechen."

Sekten mit Heilbehandlung im Tai Chi / Qigong und Krankenkassen

Ein großer Teil aller Sekten und Psychokulte üben zudem Heilbehandlung aus - das ist wichtig für den Bereich Taijiquan und Qigong und seine Nähe zu Wunderheilern/ Wunderheilung. Dies wiederum berührt sich mit dem Bereich Heilpraktiker und seiner (Nicht-)Anerkennung als Primär-Qualifikation durch die Krankenkassen (s. Tai Chi Ausbildung Heilpraktiker Krankenkassen).

Sekten und Strukturen des Taiji-Quan Qigong

In vielen Gruppierungen des Taiji und Qigong herrschen enge Lehrer-Schüler-Beziehungen. Dabei kann es vorkommen, dass Lehrer ihre Macht missbrauchen und die Abhängigkeit von Schülern ausnutzen.

Erwähnt werden soll hier auch, dass manche Schulen Wert auf die Feststellung legen, sie seien KEINE Sekte:

Gehört das Tai Chi Studio zu einer Sekte?

Nein. Tai Chi ist keine Religion und keine Ideologie. Eine der Wirkungen von Tai Chi ist eine verstärkte Bewusstheit und Achtsamkeit für die Dinge, die uns beschäftigen und die Menschen, die uns umgeben. Quelle: http://www.taichi-studio-bonn.de/faqs/items/gehoert-das-tai-chi-studio-zu-einer-sekte.html ).

Im Mittelpunkt des Themas Qigong und Sekten steht allgemein die Falun-Gong. Zu diesem Bereich hat sich ja auch Meister geäußert bei seiner Gegenüberstellung von Taijiquan und Qigong.

Verbände Schleswig-Holstein Lübeck

Rezertifizierung für Vereine Lübeck Ausbildung Tai Chi (Voraussetzung gültige Mitgliedschaft):, Lübeck Tai Chi Ausbildung (Trainer-Team Schleswig-Holstein).

 

Verbände-Info:

Wird noch bearbeitet - Tai Chi Sekten/ Qigong Sekten

Quelle: http://www.sekten-sachsen.de/wasistsekte.htm

Bewertungen, Abstimmungen, Ungeklärtes

  • Chinese Health Qigong Association
  • Dachverband Deutscher Taichi-Bund
  • Fed. Francaise de Tai Chi Chuan
  • Qigong Dachverband Deutschland
  • Qualitätsgemeinschaft Tai Chi Zentrum
  • Shanxi Yang-Style-Tai-Chi- Association
  • Tai Chi Akademie Yang-Stil
  • Wushan International (HWITS)
  • Wushu Akademie Schweiz
  • Yang Chengfu Center 1
  • Yang Chengfu Center 2
  • Yang Chengfu Center 3
  • Yongnian Gesellschaft
  • Yongnian Society
  • Yongnian Taijiquan Association

 Exkurs: Deutsche Verbände und Yang Chengfu Center

Der DTB-Dachverband wird von Laien bisweilen für die deutsche Center-Dachorganisation" gehalten - diese ist jedoch Yang Juns "International Association". Der Dt. Taichi-Bund und die "Qualitätsgemeinschaft Tai Chi Zentrum" unterrichten eine weiterentwickelte Form des "Yang-Chengfu-Taijiquan", das auf die Yang-Zhenduo-Form" basiert. Die Kooperative ist jedoch keinesfalls ein Dachverband für Yang Chengfu Center, da die Center der International Association nicht als Mitglieder aufgenommen werden. Einer der Gründe für die Versagung der Mitgliedschaft ist die esoterisch-traditionelle Arbeitsweise mit Kulturkodex des Wushu und die fehlende weltanschauliche Neutralität. Quelle Gutachten und Arbeitsgruppe Yang Chengfu Center und Traditionelles Tai Chi.

Push-Hands-Treffen des Tai Chi Zentrum Hamburg ev in der Region Hannover - Historie / Chronologie

Ein Rückblick auf die Geschichte der Treffen zeigt: Über den Zeitraum von zwanzig Jahren hat sich eine beachtliche Chronik entwickelt. Auf Initiative von Dr. Langhoff, dem bekannten Geschäftsführer des Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. kam es um das Jahr 2000 zu den ersten Tuishou-Treffen in der Region Hannover. Von Anfang anbrachte der Dan-Träger seine umfängliche Expertise über "Chinese Internal Martial Arts" in die Veranstaltungen ein. Der Bedarf an seriöser Information war groß, denn das "Hände-Schieben" war damals noch mehr als heutzutage bestimmt von Esoterik-Folklore und "Geheim-Wissen" auserwählter Kreise. Bislang hat Dr. Langhoff über 80 Push-Hands-Events in der Region Hannover geleitet. Chronik aller Push-Hands-Veranstaltungen hier: Internationale Push-Hands-Treffen Region Hannover.