Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle  040-2102123,  Impressum

Deutscher Tai Chi Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong e. V. gegr. 1996

Zusammenschluss führender Institute bietet Ausbildung und Kassen-Zertifizierung aller Berufe

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan Qigong Verband - weltanschaulich neutrales Web-Portal

Qigong Taiji Verbände > Schulen/ Lehrer > "Innere Kampfkunst" -

Die "Szene"/ Qi-Tricks/ Show/ Stilblüten - Taijiquan / Taiji / Qigong in Deutschland

Das Tai Chi Zentrum steht für Transparenz und Teilnehmerschutz - s. a. Beurteilungen im Zusammenschluss der Mitgliedsvereine: Taiji Qigong Verbände. Lehrende verbreiten vielerorts in Deutschland traditionell geprägte Weltsicht chinesischer Meister (s. Tai Chi Meister / Lehrer Deutschland. Ein Arbeitskreis von Tai Chi Geheimnisse.

Tipp:

 Schulen und Lehrende, die ihre Ausbildung als "traditionell", "authentisch" oder "klassisch" bezeichnen, grenzen sich oft nicht ausreichend ab von Meistern mit esoterischem Hintergrund. Das Tai Chi Zentrum hat ein umfassendes Konzept entwickelt, das weit über die Grenzen Deutschlands als effektives Korrektiv für solche Negativ-Symptome bekannt und geschätzt ist. Siehe dazu auch Fragen & Feedback zur Taiji-Qigong-Ausbildung Österreich und zur  Taiji-Qigong-Ausbildung Schweiz.

Yang Family Tai Chi Chuan Demonstration DVDs

Der Linienhalter Yang Jun fürt auf der Demo-DVD die von ihm "traditionell" genannte Yang-Chengfu-Form vor. Dies sehen viele Experten als Irreführung, denn es ist eine vereinfachte Taiji-Form und keinesfalls die in der Familie überlieferte tradtionelle Version. Laien wird mit der Bezeichung "Yang-Family-Taichichuan" zudem suggeriert, es gäbe eine Taiji-Form, die in der Familie Yang als Standard gelehrt würde. Dies ist jedoch nicht der Fall - die Clans beziehen sich auf unterschiedliche Versionen. Quelle:yang family tai chi chuan demonstration dvd

 Exkurs: Tai-Chi-Meister und Kampfkunst

ln China sind aufrichtige Bemühungen um mehr Transparenz gewöhnlich zum Scheitern verurteilt - nicht zuletzt wegen der Macht der Lobbyisten, die Wushu-Mystik und Wude-Moralkodex für unverzichtbar halten. Umso bemerkenswerter ist das große Medien-Echo und eine Hinwendung zu mehr Faktentreue im Falle des Yang-Tai-Chi-Meisters Wei Lei. Siehe Tai-Chi-Meister und Kampfkunst - Xu Xiaodong vs Wei Lei.

Ungereimtheiten / Merkwürdiges und Belege

Es wurden uns viele Beispiele zugesandt mit der Bitte um fachkundige Stellungnahmen - einige werden hier zum Zwecke der Transparenz präsentiert.

(Die hinlänglich bekannten "Shaolin-Qigong-Shows/Tricks" auf niedrigstem Niveau bleiben hier außen vor.) Auch folgendes braucht nicht im Detail kommentiert werden: "Grand Master" Sim Pooh Ho Demo Ling Kong Jin slow motion playback. World Nam Wah Taiji Gong Association: http://www.youtube.com/watch?v=tAiwnNSh49c

ITCCA Hamburg: Chu King Hung und seine Hamburger Schüler

Folgende Seiten wurden aktualisiert: Zitate der Hamburger ITCCA, Archive ITCCA Hamburg, Qi-Demonstration Chu von ITCCA Hamburg. S. auch Yang Jun in Hamburg, ITCCA Hamburg, Traditioneller Yang-Stil: ITCCA-Branch, ITCCA Malee Yang, Hongkong unter Yang Jun ITCCA Hamburg

Chu King Hung, der letzte Meisterschüler von Yang Shou Chung

Ein die "Szene" polarisierendes Phänomen ist auch Chu King Hung. Ein Tai-Chi-Lehrer, der sich nach eigenen Angaben bereits seit den achtziger Jahren fortbildet, beschreibt seinen Lehrer Chu King Hung mit folgenden Worten:

"Ich bin nach wie vor sehr beeindruckt von seinen spektakulären Energie Pushs, die er aus meiner Erfahrung mit all den anderen Meistern wirklich zu einem außergewöhnlich weichen level hin entwickelt hat. Ich habe weltweit davor und auch danach niemand erlebt, der weicher und sanfter pushte als er."

In Wiki lesen wir zum höchsten lebenden Meister der ITCCA, dem Meisterschüler von Yang Shou Chung:

"Chu King-Hung weiß durch seine Qi-Demonstrationen zu beeindrucken. Solche Demonstrationen führt er regelmäßig seinen Schülern vor - im Rahmen von Seminaren auch mit Taiji-Anfängern. Manche Vertreter anderer Taijiquan-Organisationen kritisieren, dass er sie fast nie mit fremden Personen vorführt. Chu King-Hung hat beim 1st International Tai Chi Chuan Invitation Tournament der Hong Kong Wushu Union im Januar 2007 zum ersten mal eine Qi-Demonstration in China gegeben."

Quelle: http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:gBWmP7vI-foJ:de.wikipedia.org/wiki/Chu_King-Hung+Taiji-Anf%C3%A4ngern.+Manche+Vertreter&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&lr=lang_de

Chu Kinghung, ein Meisterschüler von Yang Shou Chung war mit einigen seiner europäischen Schülern angereist und hatte den 1. Platz "errungen" (man hört, es hätte 20 erste Plätze gegeben zur Gesichtswahrung der 20 Delegationen). Dazu findet man ein Youtube-Video mit Aufnahmen schräg von hinten und nur Oberkörper ohne Beinarbeit - ein Schnappschuss zur Demonstration:

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=qIy9_VeUcpc

Chu King Hung: Push Hands Demonstration: Qi-Test

Hier nun 3 Schnappschüsse aus einem Youtube-Video mit Chu King Hung mit drei Ausschnitt-Vergrößerungen bei dem von der Seite aufgenommen wurde.

Chu King Hung: Push Hands Demonstration: Qi-Test

Man achte auf die Beinarbeit:

  • 1. Ausgangsstellung: Meister Chu King Hung rechtes Bein vor, Schüler auch rechtes Bein vor.
  • 2. Chu King Hung macht kleinen Schritt vor, Schüler einen Schritt vor mit rechts
  • 3. Endstellung: Chu King Hung wieder wie auf 1 (er geht also wieder zurück) Schüler fällt zurück.

Taijiquan-Szene / Taiji-Szene / Qigong-Szene Deutschland

Transparenz: Zentrale Bereiche, wo Insider häufig die Augenbrauen hochziehen, und wo Sachinfos unabdinglich sind: Tai Chi Kampfkunst, Fajin, Innere Kampfkunst, Tai Chi Gesundheit, Qi und Qigong Meister.

Unseriöse "Qigong Meister" schaden natürlich der Sache sehr z. B. wenn betrügerisch mit chemischen Vorgängen und sonstigen Taschenspieler-Tricks gearbeitet wird. Entsprechendes gilt für unseriöse "Taiji-Meister". Man denke nur an die spektakulären Shows von Lin Kong Jin oder von "Shaolin Mönchen".

Viele Szene-Details werden auch in Foren behandelt (Tai Chi Forum/ Qigong Forum). Reger Austausch findet natürlich auch auf den Präsenz-Wochen der Mitgliedsvereine statt. Die Push-Hands-Techniken der Yang-Familie vergleicht Dr. Langhoff: Push Hands Yang Shou Chung.

Quellen:

  • Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen

  • Docs Chu Kinghung/ Yang Shou Chung: "Tai Chi Szene"/ "Qigong Szene" "Taiji Szene" "Taijiquan Szene"

  • Skripte: "Tai Chi Szene"/ "Qigong Szene" "Taiji Szene" "Taijiquan Szene"

Handreichungen: "Tai Chi Szene"/ "Qigong Szene" "Taiji Szene" "Taijiquan Szene" "Chu Kinghung""Yang Shou Chung".

Updates DDQT Ausbildung.

Yang Family Tai Chi

Eigentlich weiß es jeder: Der Terminus "Yang-Family-Tai-Chi" ist seit Meister Yang Chengfu nur noch eine unspezifische Leerformel. Dessen ungeachtet versuchen zahlreiche Taiji-Verbände, daraus Kapital zu schlagen und für sich eine Deutungshoheit abzuleiten, die von den Fakten nicht gedeckt ist. Häufig benutzen nicht nur Familien-Mitglieder diese Leerformel sondern auch solche, die nicht mit der Familie verwandt sind. Weiterlesen: Yang Family Tai Chi.

 

Verbände im Taijiquan und Qigong

Hierzulande steigt im Tai Chi seit einiger Zeit die Zahl von Zusammenschlüssen. Auch Spaltungen nehmen zu und dabei auch die Zahl der Austritte. Auch internationale Vereinigungen chinesischer Meister fassen in Deutschland Fuss. Höchste Zeit sich einmal einen Überblick zu verschaffen und eine Einordnung vorzunehmen. Verbände-Info: Artikel hier: Tai Chi Verbände und Qigong tai Chi Verband

 Exkurs: Deutsche Verbände und Yang Chengfu Center

Der DTB-Dachverband wird von Laien bisweilen für die deutsche Center-Dachorganisation" gehalten - diese ist jedoch Yang Juns "International Association". Der Dt. Taichi-Bund und die "Qualitätsgemeinschaft Tai Chi Zentrum" unterrichten eine weiterentwickelte Form des "Yang-Chengfu-Taijiquan", das auf die Yang-Zhenduo-Form" basiert. Die Kooperative ist jedoch keinesfalls ein Dachverband für Yang Chengfu Center, da die Center der International Association nicht als Mitglieder aufgenommen werden. Einer der Gründe für die Versagung der Mitgliedschaft ist die esoterisch-traditionelle Arbeitsweise mit Kulturkodex des Wushu und die fehlende weltanschauliche Neutralität. Quelle Gutachten und Arbeitsgruppe Yang Chengfu Center und Traditionelles Tai Chi.