Willkommen

Ihre zentrale Anlaufstelle 040-2102123,  Impressum

Zentralverband einschlägig ausgewiesener Fachverbände bietet Krankenkassen-Zertifizierung

Danke für Ihre Verlinkung mit uns - Dt. Taijiquan-Qigong-Verband - weltanschaulich neutrales Info-Portal

Kampfkunst >

Chinesische Kampfkunst, Tai Chi (Taiji-Quan-Kampfkunst), Wushu-Meister

Artikel Tai Chi/ Taiji Kampfkunst

Die Ganzheitliche Philosophie des Ostens sieht den Menschen eingebunden: Himmel Erde Mensch. Dies so sagen die großen Wushu-Meister ist auch wichtig für die Kampfkunst.

Tai Chi (Taiji-Quan-Kampfkunst)

Fajin & Kampfkunst sollte man das trainieren?
Innere Kampfkunst und Äußere Kampfkunst - ein gute Bezeichnung?
Innere Kampfkunst welche Kampfkunst ist nicht eine Innere?
Lingkongjin Esoterisch ?

Tai Chi (Taiji-Quan-Kampfkunst)

Dr. Langhoff:

"Untrennbar sind Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong mit der chinesischen Kampfkunst Wu Shu verbunden. Wirksame Kampf-Techniken brauchten - besonders vor Einführung moderner Feuerwaffen - genau die Eigenschaften, die durch Üben von Tai Chi und Qigong erzielt wurden. Dies kann man am besten mit Meditation bezeichnen: Körper und Geist sind präsent in der Gegenwart!"

 Tai Chi Kampfkunst Selbstverteidigung Tai Chi Kampfkunst Selbstverteidigung Tai Chi Kampfkunst Selbstverteidigung  Kampfkunst Wushu Dr. Langhoff mit Partner  Tai Chi Kampfkunst Selbstverteidigung

Seminar-Ankündigung in Hamburg - Platzvergabe in der Reihenfolge der Überweisungen:

Auch die Kampfkunst (Martial Arts Applications) von Yang Jun sind ein Thema ebenso wie die Qi-Tricks-Diskussion um Chu King Hung bei Tuishou-Demonstrationen.

 

Asiatische Kampfkunst - Faszination Faszien

man denke auch an den aktuell vielbeachteten Bereich Dehnung / Bindegewebe (s. neuere medizinische Forschungen Tai Chi Qigong Faszien). Dieses mit unzähligen Sensoren durchzogene Netzwerk ist noch nicht wirklich verstanden. Es könnte grundlegende Einblicke in Taijiquan und Qigong als Kampfkunst bieten.Updates zur aktuellen Forschung über Bindegewebe Qigong Taiji Quan Faszien.

Tai Chi Kampfkunst - Fragen & Antworten für Praktizierende und Interessierte

Untrennbar sind Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong mit der chinesischen Kampfkunst Wu Shu verbunden. Zudem war chinesische Kampfkunst in den daoistischen und buddhistischen Klöstern stets mit Spiritualität verknüpft. Wirksame Kampf-Techniken brauchten - besonders vor Einführung moderner Feuerwaffen - genau die Eigenschaften, die durch korrektes, traditionelles Üben von Tai Chi und Qigong erzielt wurden. Dies kann man am besten mit Meditation bezeichnen: Körper und Geist sind präsent in der Gegenwart! Doch ist es für Fachleute unglaublich, wie oft und wie viel dazu Unrichtiges verbreitet wird. Man denke nur an die in der "Kampfkunst-Szene" häufig anzutreffende Behauptung, das langsam geübte Kampftechniken notfalls als Anwendungen auch blitzschnell ausführbar seien. . .

Vorübung: Kampfkunst-Anwendung auf Seminar: Stephan mit Angela

Innere Kampfkunst/ äußere Kampfkunst in der Diskussion Quelle: Innere Kampfkunst

Dachverband informiert: Das Wichtigste zu Tai Chi Kampfkunst/ Taijiquan Kampfkunst/ Qigong Kampfkunst und zur "Szene"

Es ist für Fachleute unglaublich, wie oft und wie viel dazu Unrichtiges verbreitet wird. Man denke nur an die in der "Kampfkunst-Szene" häufig anzutreffende Behauptung, das langsam geübte Kampftechniken notfalls als Anwendungen auch blitzschnell ausführbar seien. So etwas ist für viele Praktizierende einer Kampfkunst ein eher komischer Gedanke ...

Zudem war chinesische Kampfkunst in den daoistischen und buddhistischen Klöstern stets mit Spiritualität verknüpft.

In der Navigation dieser Seite wird mehrfach getrennt auf Kampfkunst eingegangen: Jeweils als logische Unterpunkte von Qi, Qigong und Tai Chi. Tai Chi Kampfkunst/ Taijiquan Kampfkunst/ Qigong Kampfkunst.

Die unter Tai Chi Qigong Meister beschriebenen chinesischen Kooperationspartner bezeichnet man als Meister der Kampfkunst. Daher werden ihre persönlichen Ansichten zur Kampfkunst dort behandelt.

Der Kampf und das Bemühen des Menschen um Ganzheitliche Gesundheit, wie es unter der Rubrik Auswirkungen auf die Gesundheit dargestellt wird ist letztlich natürlich auch eine Art "Innerer Kampfkunst !

Das zentrale Thema "Asiatische Kampfkunst" ist auch immer präsent bei der Öffentlichkeitsarbeit in den Medien sowie beim Eingehen auf den philosophisch-kulturellem Hintergrund asiatischer Traditionen wie z. B. bei Tuishou, Dalü oder Wu Wei. Zudem wird auf Kampfkunst naturgemäß eingegangen beim Fajin, Tuishou und im Tai Chi Forum mit seinen verschiedenen Gruppen.

Unseriöses im Bereich "Asiatische Kampfkunst" wird auch behandelt unter der Rubrik "Szene". So kann man sich diesem zentralen Bereich von unterschiedlichen thematischen Sichtweisen her nähern. Generell ist leider zu beobachten, dass heutzutage, wo die gesundheitlichen Aspekte im Vordergrund stehen, sich der Kampfkunst-Aspekt im Hintergrund zu etwas entwickelt, dass Experten mit sehr gemischten Gefühlen beobachten. Dazu wird hier künftig mehr ausgeführt.

Kampfkunst (Wushu)

Tai Chi Kampfkunst/ Selbstverteidigung/ Strategie/ Wushu

Das Bild vieler Menschen ist außer durch Legenden durch Kampfszenen von Kungfu-Filmen geprägt und von Martial-Arts-Shows. Dass bei spektakulären Demos in der "Szene" häufig nur die normale Physik benutzt wird, ist vielen leider unbekannt.

Hinzu kommen viele Clips im Internet auf niedrigstem Niveau mit Tuishou und Dalü zum Beispiel. Eine merkwürdige Szene mit Tricksereien tut ein Übriges . . .

Doch immer mehr Menschen wollen tiefer schauen und streben nach Einblicken in die faszinierende Wushu-Welt. Dafür wurde in vielen Veröffentlichungen der Qualitätsgemeinschaft geworben - mit dem Ziel einer "Inneren Kampfkunst", die auf innere Weiterentwicklung abzielt!

Chinesische Meister: Kämpfen/ Kampfkunst und Gesundheitsförderung sind kein Gegensatz

Die östliche Kampfkunst  (Wushu, Wu-Shu) spielt beim Tai Chi Zentrum auf den ersten Blick eine untergeordnete Rolle. Satzungszweck der Mitgliedsvereine ist ja grundsätzlich die Gesundheitsförderung. Dies stellt sich aber bei näherem Hinsehen auch als anspruchsvolle meditative Kampfkunst im weiteren Sinne dar, denn gute Gesundheit fällt einem ja nicht ohne stetes Bemühen in den Schoß, sondern muss sozusagen immer wieder neu erkämpft werden. Daher war der berühmte Kampfkunst-Meister Fu Zhongwen ein besonders wichtiger Lehrer beim Tai Chi Zentrum. Östliche Kampfkunst ist zudem stets ein Kampf gegen sich selbst, um ein besserer Mensch zu werden.

Aktuelles für Praktizierende: Foren, Blogs, Netzwerk-Bildung & Anleitungen leicht gemacht: Tai Chi Bücher Literatur,

Kampfkunst und Medien

Kampfkunst Wushu

Doku Medizinisches Qigong Medien/ Öffentlichkeit zu: Graduierung/ Transparenz Titel "Qigong Meister"

Lesetipp Tai Chi Kampfkunst Schulen: Tai Chi ist auch ein Kampfsport und wird dann schnell und mit Partner ausgeführt.

Tai Chi als Kampfkunst

Innere Kampfkunst/ "Chinesisches Schattenboxen", "Szene",Anwendungen des Tai Chi und Qigong (Martial Arts Application/ Kampfsport, Kampfsportart) s. Innere Kampfkunst und Äußere Kampfkünste

1999 wurde Tai Chi Chuan (Taijiquan) vom Internationalen Olympischen Komitee als Teil des chinesischen Kampfkunst Wushu anerkannt. Dies beruht auf der historischen Tatsache, dass es sich bei Tai Chi Chuan um eine Kampfkunst handelt. Genauer ist das "Schattenboxen" eine "weiche Kampfkunst" der "inneren Schule", die nicht so sehr die rein muskuläre Stärke betont, sondern die innere Kraft "Qi", die sogenannte Lebenskraft, die zugleich Thema der Traditionellen Chinesischen Medizin bildet. Quelle: Dr. Langhoff über Kämpfen/ Innere Kampfkunst Tui Shou und Dalü. Auch der Begründer des heute vorherrschenden Yang-Stil-Tai-Chi, Meister Yang Luchan war ein Meister der Kampfkunst - übersetzt bedeutet sein Name "Der Unbesiegbare". Vorgelebt wurde diese Ganzheit aus innerer Kampfkunst, Heilmethode und Selbstentwicklung anfang des Jahrhunderts von dem legendären Meister Push Hands-Meister Yang Chengfu, dem Vater unseres Lehrers Meister Yang Zhenduo. Auch der bereits erwähnte Meister Push Hands-Meister Fu Zhongwen verkörperte diese Würde. Überzeugend lebte er vor, wie Tai Chi den gesamten Lebensweg positiv gestalten und Lebensqualität und Zufriedenheit nachhaltig steigern kann. Antiaggressionstraining und Gewaltprävention Tai Chi Kinder Jugendliche Tai Chi Qigong Schulen: Tai Chi Antiaggressionstraining Schulen Gewaltprävention Qigong.

Qi-Kampfkunst -

Tai Chi, Qigong und weitere Qi-Übungen als Kampfkunst, Kampfsportart und Selbstverteidigung (Wushu, Martial Arts)
 Kampfkunst Wushu Presse

Tai-Chi-Kampfkunst/ Kampfsport:

Im Rahmen der Fortgeschrittenen-Kurse und auf speziellen Seminaren werden auch die Selbstverteidigung und Kämpfen unterrichtet Quelle www.yang-chengfu.info .

Kampfkunst Wushu Dr. Langhoff mit Partner

Tai-Chi-Kampfkunst/ Kampfsport:

Unterschiedliche Schulen/ Stile: Anwendung des Lotustritts als Kampftechnik mit Partner Quelle www.yang-chengfu.de .

Fajin Der Begriff "Fajin" ist eng verknüpft mit dem Begriff "Qi" und Kämpfen. In der Kampfkunst-Szene wird leider vieles falsch dargestellt.

Shaolin-Kampfkunst: Shaolin Qigong,  Kampf/ Kampfkunst/ Kampfsport: Hartes Qigong

Tai Chi Kampf: Kampfkunst/ Anwendungen des Tai Chi und Qigong (Martial Arts Application/ Anwendung)

Chinesische Schulen und Meister: Fu Zhongwen, Wu Tunan Yang Shaohou, Tai Chi Sportart, Gesundheitssport, Kampf, Kämpfen/ Asiatische Kampfkunst-Systeme/ Traditionen/ Martial Arts Applications/  Partner-Übungen. Ein Bereich der Kampfkunst ist auch die Tai-Chi-Schwertform. Siehe auch: Qi, Meditation, Buddhismus, Zen, Wado-Ryu-Karate, Judo, Jujitsu, Kendo Kampfkunst, Kampf, Kampfsport.

Thai Chi?: Tai Chi wird in der "Szene" und in "Sozialen Netzwerken" häufig falsch "Thai Chi" geschrieben. Die Info-Zentrale bekommt des Öfteren Anfragen zu "Thai Chi Lehrern/Thai Chi Trainern", "Thai Chi Kurse",  "Thai Chi Ausbildung",  "Thai Chi DVDs",  "Thai Chi Unterricht", "Thai Chi Netzwerken". Den Anfragenden wird dann erklärt, dass "Thai Chi" ja vermuten lasse, es hätte etwas mit Thai Boxen zu tun - schließlich sagt man ja auch Schattenboxen. Dennoch wird es weiterhin oft falsch geschrieben.

Updates DDQT Ausbildung.

Datenschutz. © 1989-2018 Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi & Qigong e. V. (DTB)  040-2102123.  Gemeinnütziger Verein mit staatlich anerkannter Weiterbildung: Fachkräfte-Datenbank, Block-Unterricht, Fach-Organisationen (ZPP, Vdek, GKV Spitzenverband). Alle Kurse tragen das Qualitätssiegel des Weiterbildung HH e. V. Sein Prüfsiegel ist eine gemeinsame Aktion von Institutionen wie Handelskammer und Hochschulen. Es garantiert einwandfreie Qualität und seriöse Teilnahme-Bedingungen. Europa-weite EU-Zertifizierung macht die DTB zu einem umfassenden Korrektiv zu Eso-Folklore, Lobbyismus und Heilslehren gleichermaßen.